Thema: Als sie......

  1. #1
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    19

    Angry

    Als sie lachte,sagte man ihr,sie sei kindisch.Also machte sie fortan ein ernstes Gesicht.Doch das Kind in ihr blieb,aber es durfte nicht mehr lachen!!!Als sie liebte,sagte man ihr,sie sei zu romantisch.Also lernte sie,sich realistischer zu zeigen.Und verdrängte so manche Liebe!!!!Als sie reden wollte,sagte man ihr,darüber spreche man nicht.Also lernte sie zu schweigen.Die Fragen die in ihr brannten,blieben ohne Antwort!!!!Als sie weinte,sagte man ihr sie sei einfach zu weich.Also lernte sie,die Tränen zu unterdrücken.Sie weinte zwar nicht mehr,doch hart wurde sie nicht!!!!Als sie schrie,sagte man ihr,sie sei hysterisch.Also lernte sie nur noch zu schreien,wenn niemand es hören konnte,oder sie schrie lautlos in sich hinein!!!!Als sie zu trinken begann,sagte man ihr,das löse ihre Probleme nicht.Sie solle eine Erziehungskur machen.Es war ihr egal,weil ihr schon soviel entzogen worden war!!!!!Als sie wieder draussen war,sagte man,sie könne jetzt von vorn anfangen.Also tat sie,als begänne sie ein neues Leben.Aber wirklich leben konnte sie nicht mehr,sie hatte es verlernt!!!!!!!!!Als sie ein Jahr später,sich versteckt zu Tode gefixt hatte,sagte man gar nichts mehr.Und jeder für sich versuchte,leise das Unbehagen mit den Blumen ins Grab zu werfen!!!!


  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2001
    Beiträge
    73

    einfach gut !

    Du hast das alles sehr gut in Worte gefasst. Es ist traurig und bringt einen zum Nachdenken !

    Sehr gut!!

    Gruß, Schneckenfreund

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    27

    Unhappy

    *pf*schlimm*
    das regt wirklich zum Nachdenken an...wie man sich zurücknimmt, nur um in der Gesellschaft akzeptiert zu werden...und und und!

    Nette Grüße
    StillesWasser

  4. #4
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    203

    pfui...

    warum schreibst du hier eigentlich ein gedicht von "Kristiane Allert-Wybranietz" rein und zwar so als wärs deins? geht mal auf die seite:
    http://www.berufler.de/derkobold/Ged...tz/Inhalt1.htm
    da ist das gleiche gedicht als "was man so sagt"
    s wär ja ok, wenn du das gedicht so reingeschrieben hättest, aber dann schreibt man auch den wirklichen dichter dazu!!!

  5. #5
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    8

    Thumbs down

    Mir ist das Gedicht auch so bekannt vorgekommen,.....aber naja....!!!!!!
    Jeder Mensch,der dich wirklich
    versteht, ist wie ein Geschenk, das
    du einmal aufgemacht, und nie mehr
    hergeben möchte

  6. #6
    Registriert seit
    Oct 2001
    Beiträge
    229
    Ein super trauriges Gedicht, das einem einfach zum
    Nachdenken anregt. Kannte ich allerdings auch schon ...
    Schöne Grüße
    sunshine79
    Es gibt einen einzigen Weg auf der Welt,
    den niemand gehen kann außer Dir.
    Frage nicht, wohin er führt,
    GEHE IHN!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden