Thema: Errette mich

  1. #1
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.347

    Errette mich

    Errette mich


    Auch ich wollt mal die ganze Welt erretten:
    Jetzt bitte ich bescheiden: Rette mich!
    Ich leg mich Dir zu Füßen flehentlich.
    Lass meinen Kopf in deinen Schoß mich betten.

    So geht es manchen. Zeiten ändern sich.
    Man sollte nicht zu lässig darauf wetten,
    Dass sich die Schicksalsschläge nicht verketten.
    Schon macht der Hochgelobte keinen Stich.

    Weil sich die Winde gegen alles wenden,
    Geht selbst das schief, was doch gesichert schien.
    Lass unser Glück nicht los. Es soll nie enden.

    Ich gäbe mich und alles andre dafür hin
    Und würde mich an Dich total verschwenden.
    Komm, halt mich fest, dass meine Ängste fliehn.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

  2. #2
    n.eurofighter Guest
    Hallo Walther,
    dieses gehört unbedingt nochmal rauf. Es ist gut ausgearbeitet und gut durchdacht, Gefühle Verkopft,
    sehr lesenswert,
    ( kann ich dir auch noch von einer weiteren Leserin bestätigen, die ich bat über deine Werke rüberzufliegen)



    lieben Gruß
    n.eurofighter

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.347
    Hallo n.euofighter,

    meine Gedichte sind kleine Randerscheinungen. Nicht modern genug, nicht alt genug, nicht gut genug. Sie sind einfach Alltagsgedichte.

    Gelegentlich ist mal ein gutes darunter. Dieses hier hat in einem anderen Forum Lobeshymnen ausgelöst. Warum? Ich weiß es bis heute nicht.

    Mir ist der Leser immer noch ein sehr unbekanntes Wesen. Und wird das wohl auch bleiben.

    Danke für Deinen Eintrag und Deine Kommentierung. Egal, wer schreibt, wir alle sind immer unsicher und Suchende. Da kommt jeder Fingerzeig recht, ob positiv, ob negativ, Ausnahmen bestätigen die Regel.

    Lieber Gruß W.
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Nehme mich an, zerbreche mich nicht! (Alles paletti corretti)
    Von kaspar praetorius im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.10.2013, 07:33
  2. errette mich
    Von Chaja im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.09.2006, 19:14
  3. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.01.2006, 21:43
  4. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.02.2003, 14:16
  5. Du wolltest nie mehr ohne mich sein, jetzt hast Du mich verlassen!
    Von Sternchenzauber im Forum Alltägliches, Biographisches
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 23.01.2003, 16:01

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden