1. #1
    Registriert seit
    Mar 2008
    Beiträge
    10

    An den Augenblick

    Nicht Ewigkeit, doch Freiheit sucht
    Der Same, der zum Lichte strebt
    Er untergeht im Nimmermehr
    Doch wenigstens hat er gelebt

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.999

    An den Augenblick

    Hallo Nihil,

    der Samen ist das Leben. Es ist nur ein Aufblitzen in der Ewigkeit. Das einzelne Leben geht unter im Nimmermehr und kommt nie wieder, doch es hat gelebt und die Vergangenheit ist ewig.

    Kurz aber sinnig und treffend.

    Herzliche Grüsse Hans

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Augenblick
    Von Hans Plonka im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2010, 14:54
  2. Augenblick
    Von waldläufer im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 13:18
  3. [Augenblick]
    Von TheoLingen im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 14:56
  4. Augenblick...
    Von lil prince im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.06.2006, 12:09
  5. Ein Augenblick
    Von Zimti im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2005, 16:10

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden