1. #1
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    520

    Fundstück aus einem Tagebuch

    Geschwisterliebe


    Mein kleiner Bruder,
    Nervensäge, Angeber,
    tröstet mich immer.




    Dies hier ist schon einige Jahre alt, aber ich habe es erst vor ein paar Tagen neu entdeckt.
    Es stimmt immer noch.
    "Oh Bär", sagte der Tiger, "ist das Leben nicht unheimlich schön, sag!"
    "Ja", sagte der kleine Bär, "ganz unheimlich und schön."
    Und da hatten sie verdammt ziemlich recht.

    -Post für den Tiger, Janosch-

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    südlich
    Beiträge
    986
    Hallo Frustfresserin,

    dein Dreizeiler gefällt mir wirklich sehr gut. Er wirkt auf mich so ehrlich und hat etwas ganz Feines, Warmes.

    Die ersten beiden Zeilen könnten wirklich aus einem Tagebuch eines noch sehr jungen Menschen stammen, die dritte Zeile ist für mich eine erst jetzt, im Erwachsenenalter, hinzugefügte.

    Wenn Geschwister erwachsen sind und sich nicht nur als Geschwister sehen können, sondern auch als Freunde, die füreinander da sind, dann ist dies eine wunderbare Entwicklung, ein Geschenk, für das man dankbar sein kann.

    So jedenfalls interpretiere ich deine Zeilen.

    Sehr gerne gelesen und kommentiert!

    Herzlich
    Honigblume

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    520
    Herzlichen Dank, Honigblume,
    dafür, dass du meinen Dreizeiler kommentiert hast. Es freut mich sehr, dass er dir so gut gefällt. Du hast recht, die letzte Zeile klingt sehr erwachsen.

    Allerliebste Grüße
    Ff
    "Oh Bär", sagte der Tiger, "ist das Leben nicht unheimlich schön, sag!"
    "Ja", sagte der kleine Bär, "ganz unheimlich und schön."
    Und da hatten sie verdammt ziemlich recht.

    -Post für den Tiger, Janosch-

  4. #4
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Terra / NRW
    Beiträge
    539
    Wenn auch vieles vergeht, so bleiben Geschwister einem (meist) doch erhalten.

    Schön, dass es immer noch so ist.

    Liebe Grüße

    Maccabros
    Ich schreibe um mir bewusst zu machen, was ich fühle und denke -
    beim Lesen versuche ich das WARUM zu ergründen...


    © Maccabros

  5. #5
    Registriert seit
    Jun 2007
    Beiträge
    520
    Danke für deine Rückmeldung.
    Es grüßt zurück,
    Ff
    "Oh Bär", sagte der Tiger, "ist das Leben nicht unheimlich schön, sag!"
    "Ja", sagte der kleine Bär, "ganz unheimlich und schön."
    Und da hatten sie verdammt ziemlich recht.

    -Post für den Tiger, Janosch-

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Fahrt zu einem Haus in einem kleinen Ort mit Bach
    Von poema im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.04.2012, 00:31
  2. Ein Traum in einem Zug unter einem braunen Jackett
    Von Wolkenschieber im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 11:06
  3. Fundstück
    Von sonnabend im Forum Bibliothek - Interpretationen und Gespräche
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.02.2007, 14:15
  4. Fundstück
    Von sonnabend im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 20:35
  5. aus einem tagebuch....
    Von CryingSoul im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.11.2005, 17:32

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden