1. #1
    Registriert seit
    Jul 2004
    Ort
    Bielefeld
    Beiträge
    373

    Dead Poems - Höllenlyrik

    Geändert von demon17 (26.11.2014 um 17:22 Uhr)
    O ein Gott ist der Mensch, wenn er träumt, ein Bettler, wenn er nachdenkt, und wenn die Begeisterung hin ist, steht er da wie ein missratener Sohn, den der Vater aus dem Hause stieß, und betrachtet die ärmlichen Pfennige, die ihm das Mitleid auf den Weg gab.
    Friedrich Hölderlin

    Dead Poems
    Höllenlyrik

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2004
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Beiträge
    6.633
    Aufgenommen in Gedichte.com-Autorenverzeichnis.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Dead
    Von Troublekill im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2014, 15:32
  2. Dead End
    Von Walther im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.2008, 12:56
  3. Dead
    Von crazzy89 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.11.2005, 18:23
  4. Poems and Thoughts.....
    Von ThinkingGirl im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2004, 18:51

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden