Ich kann es noch gar nicht fassen,
immerzu muss ich an dich denken,
ich will es auch nicht so belassen,
ich muss dir meine Liebe schenken!

Doch unsere Stunden sind gezählt,
denn es ist nichts für die Ewigkeit,
nun habe ich den Schmerz gewählt,
denn vor Gefühlen bin ich nicht gefeit!

Die Zeit des Abschiedes, die wird kommen,
mit jeder Stunde rückt sie schneller voran,
früher oder später wirst du mir genommen,
es bleibt nur die Erinnerung, wie es begann!

Dich zu verlieren bereitet mir viele Sorgen,
denn ohne dich kann ich nicht mehr leben,
ich denke nicht an heute sondern an morgen,
und werde meine Seele dem Tod übergeben!

Es wird der letzte Weg sein, den ich gehe,
denn dich wiederzusehen ist dann mein Ziel,
ich werde dich suchen, bis ich dich wiedersehe,
denn du bedeutest mir jetzt schon zu viel!

Mooony, 13.1.2009