Allen Gewohnheiten zum Trotz


Ich werde alles überstehen: Kälte und Regen
werde die Winde und Stürme des Lebens ertragen
harre aus; werde nicht verzagen
solange unsere beider Herzen es wagen
und bereit sind, sich aufeinander zuzugbewegen

Du bist in mein Leben getreten; ohne angemessene Vorwarnzeit
Ich hatte kaum Gelegenheit, dich kennen zu lernen
hatte eher den Eindruck – mehr als mir lieb war – mich von Dir zu entfernen
unsere Beider Zukunft stand in den Sternen
meine Liebe zu Dir; die bleibt, die bleibt

heut´ hab ich ein - von Dir - gemaltes Bild gefunden
seh´ Dich darin; es ist in Blau/Weiss gehalten und so lebendig
da hab´ ich – meine Seele - beidhändig
auf Deinen fruchtbaren Bauch gelegt, der ständig
wächst – fühl´ mich mit Dir so intensiv verbunden

Ich glaube, wenn meine Zeit gekommen ist zu gehen
von dieser Welt und der Abschied ist nah
so werd´ ich Euch in meinem Herzen bewahren – dankbar
alle eine Vertraute, alle meine Frauen, die mir so nah
so werden wir uns – über alle Dimensionen hinweg - wiedersehen