1. #1
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Kris Rastatt
    Beiträge
    10

    ???Warum/Weshalb/Wieso???

    ???Warum/Weshalb/Wieso???

    Wo hab ich meinen Lebensmut gelassen?
    Wie kommt es das mich alle hassen?
    Was hab ich nur falsch gemacht?
    Wie hab ich so viele aufgebracht?

    Wie kommt es das ich mich nun hier quäle?
    Wo sind die rettenden Phäle?
    Ich war einmal stolz und lebensfroh!
    Doch was bin ich jetzt?

    Damals konnt ich lachen,rennen, springen.
    Doch nun weiß ich von manchen schm*rz ein Lied zu singen.
    Zuviel nagte an mir
    Zuviel zerrte an mir

    Nun bin ich ein fRack
    Alt, spröde und schon längst ein lebloser Sack.
    Wo sind die Leute geblieben
    die mich immer und überall lieben?

    Warum habt ihr mich allein gelassen?
    Einsamm und verlassen?
    Was hab ich nur getann?
    Was hab ich nur getann?

    Ich würde mich sehr über Kritik freuen, bitte jedoch um nachsicht da dies eins meiner ersten Gedichte ist und ich mit den Regeln des Forums so wie des Gedichteschreibens noch nicht allzu vertraut bin
    Geändert von Waldwolf (30.01.2009 um 15:50 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.996

    ???Warum/Weshalb/Wieso???

    Hallo Waldwolf,

    herzlich willkommen im Gedichteforum.
    Lebensumstände ändern sich. Man selbst ändert sich auch. Zuerst sucht man Schuld bei sich selbst. Vielleicht ist man auch den Lebensumständen nicht in der rechten Weise gefolgt. Man muß immer an sich arbeiten und sich bemühen. Das sich Hängenlassen und Klagen hilft nicht.
    Die Handlung ist interessant.

    Die Silbenzahl pro Zeile (Metrik) ist unterschiedlich.
    Die Zeilen werden zu oft mit den gleichen Wörtern begonnen.
    Was ist Phäle.

    Herzliche Grüsse Hans

  3. #3
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Kris Rastatt
    Beiträge
    10
    Danke für die Antwort,
    das Gedicht ist schon etwas älter, aber ich fand es trotzdem schön. Das mit der Metrix ist mir auch aufgefallen, jedoch lies es sich meiner Meinung nach an manchen Stellen nicht so recht vermeiden. Die vielen W tauchen deshalb so oft auf weil das ganze Gedicht eigentlich von 100 von Fragen ohne Antwort handelt. Vielleicht fällt mir aber noch was ein. Mit Phälen, meine ich Stangen oder so etwas in der Art zum dran festhalten. Es sollte sich halt reimen.

    Vielen dank für deine/ihre Antwort.

  4. #4
    Registriert seit
    Jan 2009
    Ort
    Kris Rastatt
    Beiträge
    10
    Ich habe mal versucht einwenig der Kritik zu übernehmen, wegen dem unterschiedlichen Metrik ist mir jedoch leider keine Abänderung eingefallen :

    Zitat Zitat von Waldwolf
    ???Warum/Weshalb/Wieso???

    Wo hab ich meinen Lebensmut gelassen?
    Wie kommt es das mich alle hassen?
    Was hab ich nur falsch gemacht?
    Wie hab ich so viele aufgebracht?

    Wie kommt es das ich mich nun hier quäle?
    Wo sind die rettenden Phäle?
    Warich einmal stolz und lebensfroh?
    Was bin ich jetzt?

    Damals konnt ich lachen,rennen, springen.
    Doch nun weiß ich von manchen schm*rz ein Lied zu singen.
    Zuviel nagte an mir
    Zuviel zerrte an mir

    Nun bin ich ein fRack
    Alt, spröde und schon längst ein lebloser Sack.
    Wo sind die Leute geblieben
    die mich immer und überall lieben?

    Warum habt ihr mich allein gelassen?
    Weshalb Einsamm und verlassen?
    Was hab ich nur getann?
    Was hab ich nur getann?

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wieso Weshalb Warum
    Von Plautz Schrei im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2018, 11:30
  2. wieso? weshalb? warum??
    Von boop im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.07.2007, 22:59
  3. Warum, Wieso, Weshalb?
    Von Miss Depot im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.02.2005, 21:33
  4. Warum,Wieso,Weshalb...???
    Von Bluemchen1011 im Forum Archiv
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.03.2002, 20:18

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden