1. #1
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    49

    Talking Kleines Gedicht zur Erinnerung an den Gebrauch des Kopfes

    Richtig ist nicht, was richtig erscheint
    Auch wenn man meint, dass es so is
    Gewiss,
    Gibt es einige Sachen
    Die könnte man machen
    Und manche noch mehr,
    Doch bitte ich sehr,
    Vorher den Kopf einzuschalten
    Das Chaos darin zu verwalten
    Und mit geballten...Klarheiten agieren
    Geprüft auf Herz und Nieren
    Es anzugehn und vorher verstehn
    Was dann passiert...
    ...wenn man macht, was gedacht.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    11.003

    Kleines Gedicht zur Erinnerung an den Gebrauch des Kopfes

    Hallo philosophocles,

    unsere Wahrnehmung ist subjektiv und kann für andere anders sein. Das ist zu bedenken, wenn wir Wertungen und Reaktionen folgen lassen. Das Gehirn ist da gefordert.
    Eine gute Überlegung.

    Herzliche Grüsse Hans

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kleines Gedicht IV
    Von Erebus im Forum Mythisches, Religiöses und Spirituelles
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.02.2008, 21:36
  2. Kleines Gedicht III
    Von Erebus im Forum Diverse
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 09:14
  3. kleines SMS Gedicht
    Von Poldi76 im Forum Minimallyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.04.2007, 18:53
  4. Kleines Gedicht II
    Von Erebus im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.02.2007, 18:05
  5. Ein kleines Gedicht
    Von :-) im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 10.10.2006, 19:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden