1. #1
    Registriert seit
    Jan 2009
    Beiträge
    1

    Sonnenuntergang auf der Wolga

    Sonnenuntergang auf der Wolga

    Die Sonne scheint im Wasser zu ertrinken.
    Ganz langsam sinkt ihr feuerroter Ball.
    Die Wellen nun wie rote Lichter blinken.
    Und Ruhe hehrt jetzt ein hier überall.

    Nur wenig ist von ihr jetzt noch zu sehen.
    Doch zeigt sie jetzt erst ihre ganze Pracht.
    Als wenn am Himmel tausend Fackeln stehen
    und leuchten ihr zur Ruhe in der Nacht.

    Am Himmel scheinen Engel jetzt zu malen.
    Und deren Farben sind so wunderschön.
    Sie lassen Wolken märchenhaft erstrahlen
    und uns die Welt mit andern Augen sehn.

    Die Sonne scheint nun langsam zu versinken.
    Verschwunden ist der Wolga strahlend Blau.
    Am Himmel schon die ersten Sterne blinken.
    Und bald ist alles nur noch grau in grau.

    Noch wirkt das Schiff wie golden überzogen.
    Das ferne Ufer ist kaum noch zu sehn.
    Nur hin und wieder glitzern noch die Wogen.
    Nun wird es Zeit für mich, zur Ruh zu gehn.

    Hago/Juli 1984
    Geändert von Hago (04.02.2009 um 10:47 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.714
    Hallo Hago,

    einen sehr feinen Text hast du hier eingestellt du nur an einigen Stellen noch seine Schwächen zeigt. Gerne habe ich mich durch ihn und seine angenehm fließenden Sprache auf diesen großen russischen Strom entführen lassen. Schon das Wortspiel im ersten Vers gibt Auskunft über die hohe Textqualität, denn scheint die Sonne hier nicht nur, nein sie scheint zu versinken. Im vierten Vers der ersten Strophe scheint sich aber auch ein Tippfehler eingeschlichen zu haben. In den folgenden 5 Zeilen ist dreimal "jetzt" als Füllsel entschieden zu viel, da solltest du nochmals überarbeiten:

    Nur wenig ist von ihr jetzt noch zu sehen.
    Doch zeigt sie jetzt erst ihre ganze Pracht.
    Als wenn am Himmel tausend Fackeln stehen
    und leuchten ihr zur Ruhe in der Nacht.

    Am Himmel scheinen Engel jetzt zu malen.
    Gruß
    Woiwoi

  3. #3
    Registriert seit
    Dec 2008
    Beiträge
    141
    Hallo Hago,
    dein Gedicht spricht mich sehr an, weil auch ein Romantiker bin. Wenn die Wolga wirklich so schön ist wie du sie beschreibst will auch mal dort sein und mir einen Sonnenuntergang anschauen. Du beschreibst eine sehr schöne Stimmung die ich bei uns an der Leine vielleicht schon ähnlich erlebt habe, aber eben nicht in der russischen Natur, in der Stille und Weite; es muß intensiver sein vor solch einen mächtigem Strom.
    Ich werde es sicher noch öfter lesen.

    Gruß Hanno

    In der ersten Strophe meinst du doch sicher kehrt statt hehrt.
    Geändert von Hanno Urban (02.03.2009 um 22:18 Uhr)

  4. #4
    Limes Guest
    Das Werk, zum Formalen möchte ich den Vorpostern beipflichten, hat mich an einen sehr gern gesehenen Bericht über eine Flusskreuzfahrt ebenda erinnert.
    (War wohl im Öff-Recht-Funk / keine Beschwerde an die von mir auch gern genutzten Privaten - die haben schließlich keine garantierten Töpfe, die solche Dokus ohne Stress möglich machen)
    In all dem entsetzlichen Leid, das unsere Nation verursacht und gerade deswegen auch durchlitten hat, liegt das beeindruckende Geschenk, sowohl den frohen und zukunftsorientierten Optimismus der US-Amerikaner, als auch die bauchberührende Seelentiefe Russlands näher kennengelernt haben zu dürfen.

    Mir fallen schon ein, zwei Russen ein, mit denen ich gerne ebendort schippern würde - ein Gläschen Wodka in der Hand!

    Gern gelesen - lG, L.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sonnenuntergang
    Von Quelimane1989 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.11.2017, 13:20
  2. Sonnenuntergang
    Von Philophobos im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.09.2008, 14:59
  3. Sonnenuntergang
    Von Ibrahim im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 16.08.2008, 09:03
  4. Sonnenuntergang
    Von lyrikexperiment im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.07.2008, 21:44
  5. Sonnenuntergang
    Von darlingc20 im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2008, 11:38

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden