1. #1
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    13



    1. "Was Gips zu essen", fragte der bildende Künstler

    2. "Gleich springt der Meister im Dreieck", murmelte der
    Pythagoreer.

    3. Der Kapitän hisste das Landleben.

    3.1. Er hasste die Segel.

    3.2. Sein Name war Paul Anker.

    4. "Ja, ich bin krank. Was dagegen?", fragte er den
    Doktor.

    4.1. Der Doktor hatte stets alle Instrumente in
    Reichweite.

    4.2. Er war ein praktischer Arzt.

    5. "Da machst Du Augen, was?" fragte Gaugin
    seinen Freund van Gogh, und zeigte mit dem Finger auf das unvollendete Portrait.

    6. Er saß in völliger Dunkelheit. Er war bettelarm.

    6.1. "Heller und Pfennig!", forderte er.

    7. "Haben wir uns verstanden!" schrie der Polizist.

    7.1. Der etruskische Mönch, der sich durch ein Loch im
    Raum- Zeit- Kontinuum und eine Körner-Diät im
    Düsseldorf des 21. Jahrunderts wiederfand, gab
    sich Mühe.

    8. Lisa fiel das Eis aus der Waffeltüte direkt auf das
    Revers eines schlecht gelaunten Onkels.

    8.1. Doch er trug eine kugelsichere Weste.

    8.2. Deshalb konnten beide darüber lachen.

    9. Im Konfektionierungslager herrschte eine dumpfe
    Stimmung. Gelbweißes Licht stach durch die Regale.
    3.30 Uhr in der Früh. Die riesige Halle schien jedes
    Wort zu verschlucken; nur die Pausenzigaretten
    machten einen brutzelnden Lärm, wenn man an ihnen
    sog. Da hellten die Gesichter sich plötzlich auf . Der
    Mann mit der Nachtschichttorte war da.

    10. "Grgfrstrffrt" meinte ich.

    10..1 "Versprochen ist versprochen" lächelte sie.













  2. #2
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    38
    ULTRA!

    Ja okay, lustig.
    Aber jenes hier:

    9. Im Konfektionierungslager herrschte eine dumpfe
    Stimmung. Gelbweißes Licht stach durch die Regale.
    3.30 Uhr in der Früh. Die riesige Halle schien jedes
    Wort zu verschlucken; nur die Pausenzigaretten
    machten einen brutzelnden Lärm, wenn man an ihnen
    sog. Da hellten die Gesichter sich plötzlich auf …

    10. "Grgfrstrffrt" meinte ich.

    10..1 "Versprochen ist versprochen" lächelte sie.

    SUPRA!

    Über den Wolken…

    rio.

  3. #3
    Registriert seit
    Jul 2002
    Beiträge
    393
    Verschoben nach Humor Satiere usw
    Ein Narr trägt sei Herz auf der Zunge,Ein Weiser seinen Mund im Herzen.


    Die beste Rede ist die wohlerwogene; wenn du redest, so muß dein Reden besser als dein Schweigen sein.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Meine Freiheit - Meine Würde
    Von Hölderlingroove im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 18.06.2013, 16:09
  2. Meine Religion, meine Haltung
    Von Nikis im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2013, 17:55
  3. Meine Sonne, meine Sterne
    Von DominikStefan im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 09.04.2012, 00:54
  4. Meine Tage mit ihm, meine Nächte mit ihr
    Von Medusa im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.04.2009, 21:25
  5. für meine oma
    Von jokerlady im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.05.2006, 18:55

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden