Seite 1 von 2 12 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    861
    Letzte Fassung!!
    update: 20.05

    Um es allen Beteiligten zu vereinfachen sind hier die
    Gedichte des Wettbewerbs verlinkt. Die Richtigkeit der
    Links ist bitte von den Autoren zu prüfen und
    Änderungswünsche des Eintrags sind mir in diesem Faden
    mitzuteilen.



    scheurecker anton:
    Ruf eines Sonnenplaneten
    KZ?

    Marot:
    Sonnet NR 1 : Die Früchte der Zwietracht
    Katharina

    Micha:
    Gewissheit
    Spielplatz

    anders:
    Dämmerung

    Sylvia:
    Musik der Ferne
    Freunde der Standfestigkeit

    Lyroholiker:
    Will...
    Kehrseite

    Faith19:
    Für was hältst du ein Messer in der Hand?
    Es reicht

    The BlackRose:
    Wer???
    Frühling

    satchmo:
    Alltag
    infano scii

    Punk007:
    Verzweiflung
    Macht

    Whitedragon:
    Die Dunkelelfe
    Sterben

    olaja:
    Abenddämmerung

    Agnieszka:
    Vergesslichkeit einer 19-Jährigen
    Liebe

    anika:
    R.I.F.
    Die 4 Elemente

    Danse_Macabre:
    Continentale Tristesse
    Auf der Wiese


    PhilipKoch:
    Unbändige Sehnsucht

    Celine:
    Mein Kind
    Ich wollte doch nur...

    Niquita:
    Strickmuster



    [Geändert durch anders am 21-05-2003 um 11:02]

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    861
    Und wenn ich was vergessen habe, bescheid geben.

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    861

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.657
    Eine Frage:

    Sollte man, nachdem anders die Gedichte in seinem Faden verlinkt hat, diese aus der Rubrik löschen (der Übersichtlichkeit wegen)?

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    861
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich habe den Eindruck, dass
    einige Gedichte nur in dieser Rubrik gepostet sind.
    Zumindest habe ich eine Gedichte hier verlinkt, insofern
    wäre löschen eine schlechte Idee. Wenn man sie aber in die
    entsprechenden Rubriken verschieben würde, ginge es.

    @Micha: Ich habe den Eindruck, das die Überschrift dieses
    Fadens als Gedichtstitel missverstanden wird, vielleicht
    kann man da was ändern *g*

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.657
    richtig anders. nur ist die rubrik mittlerweile unübersichtlich. vielleicht sollte man nur deinen faden, den regelfaden, anmeldefaden und bekanntgabefaden (Titel, Autor, Rubrik) hier in dieser rubrik stehen lassen. alle werke in die rubriken.

    @anders: was schlägst du vor?

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    861
    Wenn man die Werke verschiebt, gibt es kein Problem, nur
    hätte ich keine Lust alle Gedichte neu verlinken zu müssen
    (wenn man sie löschen und neuposten würde).

    Nach dem Verschieben müßte man den Faden nicht umbenennen:
    Aber vielleicht: inoffiz. Gedichtwttbewerb: Der Weg zu den Gedichten
    Das klingt etwas weniger nach Gedicht. Wenn du es umbenennen
    kannst, wäre es toll.

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    861
    Macht doch was ihr wollt *g*

    Ich wäre als Juror bereit, wenn man mir den Abstimm-Modus
    nochmals erklärt.

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.657
    Das war nur ein Vorschlag, Marot. Wenn Du und Toni es so für besser haltet, dann ist das Eure Entscheidung.

    Achso, ich bin als Juror dabei. Nur bitte ich, auch wie anders, um Erklärung der ganzen Sache.

  10. #10
    Registriert seit
    Jan 2003
    Beiträge
    883
    Marot soll erklären...

    Übrigens:
    Habe letzte Woche auf der meistbesuchtesten deutschsprachigen Mathematikseite (seit 2001/03 460 000 user, letzte Woche allein über 10.000) "Matroid´s Matheplanet"(matheplanet.com) auf der redaktionellen Titelseite einen Mathematik-Artikel(auch etwas philosophisch geschrieben) veröffentlicht.(Das Fermat-Paradoxon: Einsichten in konstruierte Welten v. Anton Scheurecker. Also wenn´s wen interessiert... )

    (Veröffentlicht 03.05.): Kommentar von der Redaktion: ausreichend begründet für einen Beitrag der Mathematikgeschichte... (von Matroid, dem Herausgeber und Mathe-Freak persönlich kommentiert). Link zu 2. Artikel: PI-die Ideale Zahl.

    Vielleicht ist es deshalb besser Marot erklärt die Spielregeln, denn es kann sein, daß ich z.Zt. etwas in niederen Sphären denke.

  11. #11
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    861
    Wer soll den sonst die Jury stellen? Sie darf, so dachte ich,
    ihre eigenen Werke nicht beurteilen. Aber die genauen
    Regeln kennen Anton und Marot. Ich würde mir jedenfalls
    wünschen, das der Wettbewerb durchsichtig ist.

  12. #12
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    861
    Ich hoffe ja. Aber es ist hier Premiere, da kennst sich noch
    keiner wirklich aus. Oder?

  13. #13
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    861

  14. #14
    Registriert seit
    Feb 2003
    Ort
    Leipzig
    Beiträge
    8.657
    Also ich bin als Juror bei. Sag bitte nochmal Bescheid von wann bis wann wir beurteilen müssen.

  15. #15
    Registriert seit
    Feb 2003
    Beiträge
    861

Seite 1 von 2 12 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Was ich an Gedichten mag...
    Von Cara 1963 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.11.2015, 13:24
  2. Länge von Gedichten?!
    Von LüLü im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 01:50
  3. Interpunktion bei Gedichten
    Von Pötly :-) im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 29.05.2008, 23:13
  4. Frage zu Gedichten
    Von Schizu im Forum Ablage
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.04.2006, 19:22
  5. Der Weg zu den Gedichten
    Von Metapher im Forum Archiv - 1. Wettbewerb
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2004, 20:36

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden