Seite 1 von 3 123 Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290



    nimm mich
    bei der hand

    führe mich
    durch die welt
    der querdenker

    zeige mir
    das heim
    des unentdeckten

    und erklimme mit mir
    den berg
    der erkenntnis






    destiny's child

  2. #2
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290
    ...mal vorgekramt hab...
    destiny's child

  3. #3
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    fate... es lohnte sich, dieses gedicht vorzukramen... es ist schön, wirklich....
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  4. #4
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja kann ich mich nur anschliessen!
    es bringt mich zum grŸbeln...
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290
    Und was ergibt dein Grübeln, moony...?
    destiny's child

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    was es bei linda ergibt, weiß ich nicht... nur, dass es bei mir ergibt, dass ich auch gerne so einen menschen hätten, der mich bei der hand nimmt.
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  7. #7
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290
    Hallo Sisty,

    ich habe diesen Menschen auch nicht...nie gehabt...ich kann dir noch nicht mal sagen, wen genau ich damit meinte...oder ob ich überhaupt jemand meinte.
    Vielleicht ist es auf mich zu beziehen...daß ich mich selbst bei der Hand nehmen soll...mein eigenes Ich durch die Welt führe...

    regards
    Fate
    destiny's child

  8. #8
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    was es da zum grŸbeln gibt, auch ich habe mir Ÿberlegt,
    wer diese person ist, ob ich sie Ÿberhaupt habe....
    irgendwie sind es fŸr mich meine freunde, die mir immer wieder die augen šffnen dich mich an der hand fŸhren..
    alles liebe
    moony
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  9. #9
    Registriert seit
    Jun 2001
    Beiträge
    1.418
    doch, ich denke schon, dass es diesen menschen für dich gibt, fate, du musst ihn nur finden, du musst dir nur eine chance geben, die augen zu öffnen und ihn zu finden, vertrau mir. moony, ich denke, dass es für jeden, JEDEN menschen auf dieser welt so einen Menschen gibt, auch wenn wir ihn vielleicht nie finden werden... wir Menschen sehen den Wald vor lauter Bäumen nicht... vielleicht findest du ihn einfach nicht, weil du zu direkt schaust... aber für uns alle gibt es so jemanden, oder auch mehrere... weil kein Mensch ohne die Hilfe von jemand anderem Leben kann, egal, ob er es sagt, ob er es will, oder nicht, es geht nicht, glaube mir!
    >>Maktub<<, sagte endlich der Händler.
    >>Was ist das?<<
    >>Um das zu verstehen, muss man Araber sein<<, antwortete er. >> Aber die Übersetzung wäre ungefähr so: >Es steht geschrieben.< << (aus: Der Alchimist, Paulo Coelho)

    Maktub.
    ~kratzbeere~

  10. #10
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    ja das stimmt meine liebe!
    ich habe es gerade in lertzter zeit gemerkt, wie wichtig freunde sind! ....
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  11. #11
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290
    Hallo Sisty...

    ...sicher gibt es hier und da Menschen, die mir am Herzen liegen und mich auch mal bei der Hand nehmen. Aber bei allen Menschen bisher, wo ich dachte, sie nehmen mich weit...kam immer das Gegenteil bei raus. Irgendwann schaut man auch nicht mehr und will nicht mehr beschaut werden.
    Ich verschließe mich nicht der Welt, nein...aber ich gehe vorsichtiger mit Menschen um, die mir was bedeuten könnten.

    regards
    Fate
    destiny's child

  12. #12
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    21
    liebe/r Fate,
    ich finde das sehr interessant was du da schreibst. es ist wahr, es ist schwieriger geliebte menschen an sich ranzulassen als sich vor ihnen zu verschliessen. ich hab es mir sehr leicht gemacht. ich hab mich immmer mehr verschlossen. da wurde ich nicht mehr verletzt, aber ich spürte auch immer weniger liebe. ich habe immer von jemandem geträumt, der mich liebt, einfach liebt so wie ich bin. nun weiss ich dass es nicht nur ein traum sein muss. ich war eine hoffnungslose romantikerin. das ist das schlimmste, denn die hoffnunglosen romantiker haben nie eine liebesbeziehung. sie malen sich wunderschöne sachen aus. das was in der wirklichkeit passiert, hier und jetzt ist nicht gut genug. ja, so war auch ich, bis ich merkte, dass ich endlich aufhören sollte nur in meiner traumwelt zu leben, dass es auch im richtigen leben sooo viel schönes gibt. ja, und dann hab ich jemanden kennengelert. ja, es gibt immer etwas zu meckern, aber eigentlich ist es nur die angst vor zu viel nähe, vor zu viel liebe und damit verbundenem schmerz. aber ich will mich nicht mehr verschliessen, ich will zulassen geliebt zu werden und ich will lernen zu lieben. und glaube mir, wenn ich diesen schritt tun kann dann kanst du es auch. denn ich hätte nie gedacht dass ich jemals eine beziehung eingehen könnte. aber nun tu ich es einfach. niemand weiss wie es wird, aber vielleicht wird es ja wunderschön, und die angst soll mir nun gestolen bleiben, ich bin nun stärker als meine angst, stärker als mein stolz. du wirst einmal geliebt sein wie du dir es wünscht, du mmusst diese liebe nur an dich ranlassen. hör nicht auf stimmen von anderen, auf stimmen in deinem kopf, denn dieser wird immer etwas anderes sagen als dein herz. ich machte immer das was mein kopf mir sagte. und nun endlich hab ich gemacht was mein herz mir sagte und ich bin glücklich!
    alles liebe, selina

  13. #13
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    schšn gesagt selina!
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

  14. #14
    Registriert seit
    Jul 2001
    Beiträge
    290
    Hallo Selina,

    es ist nicht so, daß ich keine Beziehung eingehe oder eingehen könnte.
    Ich bin auch gerade in einer. Doch ich bin nicht von ihr erfüllt. Und ich denke, es liegt daran, daß nicht wirklich Liebe zwischen uns besteht. Manch einer kann vielleicht nicht verstehen, wie man mit jemandem zusammen sein kann, den man nicht liebt. Ich kann's! Und wahrscheinlich aus dem Grunde, daß ich da keine Befürchtungen haben muß. Man mag sich sehr, hat sich lieb...aber liebt sich nicht. Also kann man sich auch nicht so einfach verletzen.
    Ich habe jemanden kennengelernt, wo ich dachte, es wäre die große Liebe. Doch unter sehr schmerzlichen Umständen mußte ich feststellen, daß sie es nicht wahr.
    Dann habe ich jemanden getroffen, der meine große Liebe sein könnte, aber diese Liebe wird uns verboten.
    Und nun habe ich jemanden, bei dem ich mich gut fühle und muß mir keine Sorgen machen.
    Vielleicht kann man das etwas nachvollziehen...

    regards
    Fate
    destiny's child

  15. #15
    Registriert seit
    Nov 2001
    Beiträge
    1.233
    hey fate
    ja ich kann das nachvollziehen, ich weiss was du meinst!
    das einzige problem das dabei bestehen kann, ist das du mehr fŸr sie bist als sie fŸr dich!
    weiss sie das??
    ich weiss du hast sie unheimlich gerne doch sie ist nichta alles ich ....
    doch sieht sie das auch so???
    auch der schwerste weg beginnt mit
    einem schritt

Seite 1 von 3 123 Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Nimm meine Hand
    Von Marmorimregen im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 20:31
  2. Nimm meine Hand in deine.
    Von Shirakawa im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2010, 21:45
  3. Nimm dein Leben in die Hand
    Von Miriel Loni im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.07.2006, 21:08
  4. Nimm meine Hand
    Von Huskie23 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.01.2004, 16:27
  5. nimm meine hand
    Von wüstenblume 123 im Forum Archiv
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.05.2002, 21:09

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden