Jetzt mal n paar Sprüche zur Aufheiterung und nich immer so sentimentales Rumgeheule (sorry, wenn ich mich mal einfach so ausdrücke, aber ist doch hier meist so, oder??) Ein, zwei davon sind von mir, den Rest hab ich mal irgendwo gefunden und die ham mir halt gefalln. naja...

Geh nicht nur die glatten Strassen, gehe Wege, die noch niemand ging! Damit du Spuren hinterlässt, und nicht nur Staub...
Gesprochene Worte sind wie Vögel - einmal freigelassen, kann man sie nicht wieder einfangen.
Menschen sind Engel mit einem Flügel. Sie müssen sich umarmen, um fliegen zu können!
Wende dein Gesicht der Sonne zu, dann fallen die Schatten hinter dich!
Wer sich nach Licht sehnt, ist nicht lichtlos, denn die Sehnsucht ist schon Licht.
Liebe mich am meisten, wenn ich es am wenigsten verdiene, denn dann brauche ich es am dringendsten.
Liebe und Geborgenheit, Vertrauen und Anerkennung ist das, was wir alle suchen und uns von unseren Mitmenschen erhoffen. Wie oft aber verweigern wir dies dem Anderen!
Nur was man loslassen kann, wird man auf Dauer behalten.
Wer sich nicht bewegt, spürt auch seine Fesseln nicht.
Den reißenden Strom nennt man gewalttätig, doch das Flussbett, welches ihn einengt nicht.