Echt sein

Du solltest dich nicht verstellen,
dich so geben wie du bist,
nicht so sein wie andre es wollen,
denn das bringt dir einfach nichts.

Du weisst, wie es ist zu weinen,
du kennst das Gefühl zu lachen.
Du weisst, wie es ist zu schreien,
wie es ist andren eine Freude zu machen.

Das Gute und das Schlechte
sind die Seiten des Lebens.
Wenn du sie nicht kennst,
weisst du nicht wie es ist zu vergeben.

Wenn du keine Fehler machst,
weisst du nicht, ob du jemand kennst,
der dir hilft und mit dir lacht
und dir deine Fehler nennt.

Wenn du weisst, wie es ist zu leiden,
wie es ist glücklich zu sein.
Kennst du den Wunsch das Leben zu meiden,
wenn du das kennst, bist du nicht allein.

Du hast sicher Stärken,
Schwächen aber auch.
Du musst deine Schwächen merken,
dann kennst du deine Stärken auch.

Lebe nicht für dich allein,
versetze dich in andere hinein.
Viele wollen schreien, doch können es nicht,
Sie sind noch der Meinung:

"Männer weinen nicht!"