du stehst vor mir
und siehst mich mit einem blick an,
den ich nicht deuten kann.

ist es überdruß,
abneigung,
gleichgültigkeit, die aus ihm sprechen?

ich weiß,
manchmal stehe ich vor dir
und sehe dich mit einem blick an,
den ich selbst nicht deuten kann.

ist es überdruß,
abneigung,
gleichgültigkeit, die aus ihm sprechen?

es macht mich traurig,
ganz gleich
ob ich den blick
an dir oder an mir bemerke.