Thema: Anfänger

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    8

    Anfänger

    Hallo werte Moderation !
    Bin noch neu in diesem Forum und möchte fragen, was bedeutet "gewaschen - gefaltet -gebügelt....".
    Für eine Aufklärung dankt im Voraus
    mit lieben Grüßen petermann

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Bad Kreuznach, kleiner Ort in Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    536
    Dafür wäre wirklich kein neuer Thread nötig gewesen, du denkst doch nicht, das du der Erste bist, der das fragt, einfach ein bischen lesen hier im Forum hätte schon gereicht....

    http://www.gedichte.com/showthread.p...68-Wieso-steht...

    Zum Beispiel, der Thread...

    LG
    Alexa
    Die neusten: Zerträumte Illusionen - Fremdes Selberfinden

    Meine persöhnlichen Lieblinge: Verlassen... - Einhorn - Muse - Rose aus Papier
    Meine ersten Haiku-Gehversuche: Kirschblüten - Blühender Jasmin
    Die ersten vertonten Gedichte: Stillstand - Auf wiedersehn, Geliebter

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    8
    Liebe fairy19 !
    Schönen Dank für Deine Auskunft, noch mehr hätte es mich gefreut, wenn es weniger belehrend gewesen wäre.

    Liebe Grüße Karl

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.715
    Ist doch alles halb so wild. Willkommen Karl und dir einen süßen Samstag Alexa

  5. #5
    Registriert seit
    Apr 2004
    Ort
    Bad Kreuznach, kleiner Ort in Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    536
    Woitek mal *knuddel*, vielen Dank dir.

    Lieber petermann, belehrend ist es immer, wenn man jemand anderem etwas zeigt oder erklärt ^^
    Ich gebe aber zu, das mein Ton vielleicht etwas zu dominant ^^ war, ich finde es unheimlich schade, das sich gerade neuer Member einfach nicht die Mühe machen, ein wenig zu recherieren, bevor man den hundersten selbigen Thread eröffnet...besonders da das Forum sogar eine Suchfunktion hat...

    Ich wünsche dir, aber natürlich auch ein "Herzliches Willkommen" und entschuldige bitte mein morgendliches Gebrummel.

    LG
    Alexa
    Die neusten: Zerträumte Illusionen - Fremdes Selberfinden

    Meine persöhnlichen Lieblinge: Verlassen... - Einhorn - Muse - Rose aus Papier
    Meine ersten Haiku-Gehversuche: Kirschblüten - Blühender Jasmin
    Die ersten vertonten Gedichte: Stillstand - Auf wiedersehn, Geliebter

  6. #6
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Niederösterreich
    Beiträge
    8
    Liebe Alexa, ich bin erstens am PC nicht ganz fix, hab´mir ja auch erst als ich in Pension war, einen angeschafft. Finde mich auch mit der Handhabung und den Suchfunktionen manchmal nicht so zurecht. Habe auch mit dem Schreiben von Lyrik und Poesie erst zu dieser Zeit begonnen. Es ist also mein Hobby in der Pension, darum bin ich auch mit den ganzen Gepflogenheiten in solchen Foren nicht Sattelfest, lasse mich aber gerne belehren, deshalb schönen Dank an Dich und allen, die mir noch helfen werden.
    Liebe Grüße aus Niederösterreich Karl

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Schwabenländle
    Beiträge
    623
    Hallo Karl

    ich bin ebenso neu hier angemeldet und wie du gewaschen. Auch ich konnte mich hier noch nicht gut zurecht finden und wenn ich teils die Kommentare oben so lese, finde ich es bedauernswert, dass, anstatt dir eine Antwort auf deine Frage zu geben, von "belehrenden" Worten gesprochen wird.
    Ich möchte noch anmerken, dass es zwar viele Themen gibt, doch zu wenig Beiträge anderer Nutzer zu denselbigen. Ich frage mich, wovon dieses Forum lebt, wenn sich lediglich eine kleine Handvoll aktiv daran beteiligt.
    Irgendwie schade und...unmotivierend...oder gerade deshalb Motivation pur?

    Liebe Grüsse aus dem Schwabenland

    die Gewaschene

    Karin

  8. #8
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.137
    Lb DF78,

    ich habe mir einmal die Mühe gemacht, Deine Komm.s zu lesen. Allein drei von ihnen sind echter SPAM. Sie sagen nichts zum Gedicht aus, bleiben bei reiner Lobhudelei stecken. Wer solche Komm.s verteilt, darf sich nicht wundern, wenn er/sie keine ernsthaften Einträge erhält. Ich kann nur nachhaltig empfehlen, sich mit den Nutzungsbedingungen dieses Forums zu beschäftigen, bevor man Debatten über die Qualität der Einträge lostritt.

    Des Weiteren rate ich dazu, genau die Form der Einträge zu posten, die man selbst gerne hören will: Ernsthafte Literaturkritik, die einen weiterbringt. Auf alles andere verzichte ich übrigens liebend gerne; und, glaube mir, damit stehe ich durchaus nicht alleine.

    Zusammengefaßt: Deine Komm.s haben mich in keinster Weise motiviert, irgendeinen Deiner Einträge ernsthaft zu bearbeiten. Wer also ein Problem mit den Komm.s hat, die unter seinen/ihren Einträgen (nicht) stehen, sollte mal bei sich selbst zu suchen anfangen. An die eigene Nase zu fassen, ist überhaupt ein probates Mittel, wenn man herausfinden will, wer wohl daran schuld ist, wenn man nicht so behandelt wird, wie man will (oder meint, es verdient zu haben).

    LG W.
    Geändert von Walther (17.11.2010 um 19:47 Uhr)
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Anfänger :)
    Von Deja Vue im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.05.2017, 19:15
  2. Anfänger
    Von k im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 23:36
  3. Anfänger :P
    Von XxballreisxX im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 01:46
  4. Die Anfänger.
    Von Fallen kingdom im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.01.2008, 15:11
  5. anfänger
    Von spunkth im Forum Experimentelle Lyrik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 24.07.2003, 11:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden