1. #1
    Registriert seit
    Nov 2010
    Beiträge
    32

    Ewig Welle, Ewig Qual!

    Zwei Subjekte treffen sich,
    Denkt das eine: "Widerlich!"
    Zweites wartend stets verharrt,
    Sieht es erstmals was es ward.

    Wandelt Eines And'res um,
    Bleibt das and're stumm.
    Schmerzt mir's Herz so stark,
    Dass Neue Grenzen Ich vermag;

    Neues, komme! Altes, geh!
    Neues Wissen, hehehe...
    Blicke just des Teufels Mal;
    Ewig Welle, Ewig Quahl!
    Geändert von L. Evo (27.01.2011 um 14:15 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Für ewig
    Von hyperion01 im Forum Bibliothek - Interpretationen und Gespräche
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.12.2013, 10:20
  2. Ewig
    Von Polarlicht im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.02.2010, 11:13
  3. Auf ewig
    Von Gegenwind im Forum Erotik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 11.12.2008, 19:35
  4. Auf ewig
    Von fort von hier im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2003, 22:58
  5. Ewig
    Von Ophelia im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.11.2003, 22:24

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden