Thema: was ist es

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    140
    Lange Gespräche und unendlich schöne Stunden zu zweit.
    Zärtlichkeiten und Verständis ohne Ende.
    Freude und Trauer gemeinsam erlebt.
    Kann das Gewohnheit sein?
    Ein Schlußstrich gezogen.
    Voreilig oder berechtigt.
    Liebe bekommen und gegeben.
    War es wirklich nur Gewohnheit?
    Die Minuten zum Wiedersehen gezählt.
    Sehnsucht nach Stunden?
    Kann das Gewohnheit sein?
    Einige Diskussionen!
    Keine Lösung?
    War das Liebe?
    Verletzende Worte ausgesprochen.
    Aber das Leid tun mehrfach gezeigt.
    Kann das Liebe sein?
    Gegangen und öfter Wiedergekommen.
    Sich für den anderen geändert haben.
    War das Liebe?
    Einfach gegangen, nicht mehr wiedergekommen!
    Zeiten weggeschmissen und völlig bereut!
    Hart sein wollen obwohl es Trauer ist!
    Ja es ist Liebe oder doch Gewohnheit?
    Endlich bescheid wissen aber wie?
    Drüber wegkommen bald.
    Sie hofft es.
    Die Zeit heilt alle Wunden aber Narben werden wohl immer bleiben!!!!

    sorry leute das musste sein weiß nicht hab wohl ne depriphase
    Manches können wir nicht verstehn. Lebt nur fort, es wird schon gehen.
    Goethe (Zahme Xenien II)

  2. #2
    Registriert seit
    Aug 2001
    Beiträge
    203
    jaa... was soll man da groß dazu sagen? gut gemacht! auch wenn's halt voll depri is. gerade wenn man traurig is, kann man meist bessere gedichte schreiben (deshalb krieg ich grad nix gescheites zustande, was sich hier reinzuschreiben lohnt *g*) ich wünsch dir (trotzdem), dass deine phase bald wieder vorbei ist!

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden