1. #1
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    13

    Poetry and music

    Hallo,
    so, nachdem ich von den Admins und Moderatoren hier grünes Licht bekommen habe, möchte ich euch gerne vorstellen, was ich plane.

    Ich bin Moderatorin bei einem Internetradio. "Die Hörbar" hat einige Moderatoren und jeder Modi hat seine eigenen Sendungen und Sendeideen.
    Meine Idee ist eine Sendung in der Gedichte und Musik verschmelzen.
    Jeder Song hat seine eigene Magie und Songs werden individuell gefühlt.
    So ähnlich ist es auch mit Gedichten.

    In meinem Sendeformat geht es NUR darum EURE Werke vorzutragen und anschließend einen Song (eurer oder meiner Wahl) zu spielen, der zu dem Gedicht passt.
    Ich habe KEINERLEI finanzielles Interesse, sondern möchte nur die beiden schönsten Arten Gefühle zu zeigen miteinander verbinden.
    Es ist egal...
    ... ob traurige, ernste, lustige oder gefühlvolle Gedichte
    ... ob Reime oder Gedanken
    ... ob lang oder kurz.

    Die Sendung wird ca alle 4 Wochen stattfinden.

    Warum schreibe ich das alles?
    Weil ich natürlich KEINE Gedichte nehmen werden, von deren Autor ich keine schriftliche Genehmigung habe. Ich weiß, dass es das Urheberrecht gibt und richte mich auf jeden Fall danach, weil auch ich kein Geld für Strafen und Anwälte übrig habe. Also bin ich auf eure Hilfe und eure Mitarbeit angewiesen.

    Schickt mir einfach ein Gedicht, einen Link zu einem Gedicht... schreibt mir dazu welcher Song für euch dazu passen würde UND - wichtig- schreibt mir klar und deutlich, dass ihr mir das Vortragen des Gedichts erlaubt.

    So.. hier nun die wichtigen Links:
    www.diehoerbar.net

    Meine Emailadresse:
    claudia@diehoerbar.net

    "Die Hörbar" ist jeden Tag ab 18 Uhr geöffnet und vielleicht habt ihr mal Zeit und Lust reinzuhören. Über die Sendetermine werde ich euch gerne hier informieren.

    Ich hoffe, dass ich mit euch gemeinsam das Sendeformat "Poetry and Music" füllen kann und dass wir es zu etwas besonderm machen können.

    Liebe Grüße
    Claudia

  2. #2
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Narrennest Nod
    Beiträge
    1.601
    Krek-krek,

    wer spricht denn die Texte ein? Falls Du das tust, hätt ich ja gern mal an die gärtnerin im schnee von weiblicher Stimme gelesen gehört, weils da ne entsprechende Diskussion zu gab. Als Musik kannst "Venus in Furs" von Velvet Underground spielen. Gibts da dann auch nen Mitschnitt?

    wer deutsche versbrecher findet, darf sie behalten
    oder: warum mein rechtschreibprogramm dem genitiv sein toast iszt...

    "Ein Lyriker, der glaubt, unabhängige Kunst zu schaffen, ist ein Narr, aber ein Mensch, der nicht fähig ist, seine Erfahrungen auf ein anderes Niveau zu abstrahieren, ist kein Künstler."

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    13
    guten Morgen... oder auch Krek-krek

    ich werde mir das Gedicht und die lange Diskussion gerne in Ruhe durchlesen.
    Ja ich spreche die Gedichte selber und eigentlich am liebsten live ein. Wobei ich "an die gärtnerin im schnee" wohl eher vorher aufzeichnen werde.
    Wenn du es vorher hören möchstest, dann schicke ich es dir gerne zu und du gibst mir bitte Tipps, wo DU Verbesserungen hast.
    Und vielleicht magst du meine Stimme auch nicht zu deinem Gedicht. Dann werde ich eine Kollegin fragen.
    Liebe Grüße
    Claudia
    PS Der Song liegt schon bereit *gg*

  4. #4
    Registriert seit
    Dec 2004
    Ort
    Narrennest Nod
    Beiträge
    1.601
    Krek-krek,

    und nee, nee, mach mal ruhig. Ich geb dir da freie Hand. Gib mir einfach Bescheid, wenns übern Äther läuft.

    wer deutsche versbrecher findet, darf sie behalten
    oder: warum mein rechtschreibprogramm dem genitiv sein toast iszt...

    "Ein Lyriker, der glaubt, unabhängige Kunst zu schaffen, ist ein Narr, aber ein Mensch, der nicht fähig ist, seine Erfahrungen auf ein anderes Niveau zu abstrahieren, ist kein Künstler."

  5. #5
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    13

    Sendetermin

    Hallo zusammen

    die nächste "poetry and music" Sendung wird es am

    SONNTAG, 3. April 2011 ab 21 Uhr geben. FÄLLT AUS WEGEN ERKRANKUNG

    www.diehoerbar.net

    Auf diesem Wege möchte ich mich bei allen bedanken, die mir das Vertrauen geschenkt haben, dass ich ihre Gedichte vortragen darf UND für eure tollen Ideen und Musikvorschläge.

    Leider bin ich nicht sicher, ob ich alle Gedichte in dieser Sendung vortragen kann. Aber ich werde es versuchen
    Eure Gedichte sind es einfach wert "gehört" zu werden und auch "gefühlt". Deswegen nehme ich lieber weniger Gedichte mir in die Sendung, als ein Überangebot und keiner kann sich mehr nach der Sendung an die Gedichte erinnern.

    Wer sich also noch an dieser Geschichte beteiligen möchte ist herzlich eingeladen, denn er wird natürlich noch weitere Sendungen geben.

    Liebe Grüße
    Claudia
    Geändert von perlchen (03.04.2011 um 17:46 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    13
    Die Sendung heute muss leider entfallen, da ich erkrankt bin.
    Den neuen Termin werde ich wieder bekannt geben.

    Claudia

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2011
    Ort
    Mülheim
    Beiträge
    13
    Hallo,
    der neue termin für meine nächste "Poetry and Music" Sendung:

    Sonntag, 1. Mai 2011 ab 21 Uhr

    Liebe Grüße
    Claudia

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Jim Morrison - When the Music's Over
    Von Friedrich im Forum Bibliothek - Interpretationen und Gespräche
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 22.12.2013, 12:06
  2. african music
    Von kannitver im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.08.2013, 11:53
  3. Buddha Music
    Von Loluum im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2003, 20:49
  4. Djing and Music
    Von Hexenkatze im Forum Archiv
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 23.05.2002, 21:44
  5. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.10.2001, 18:41

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden