Thema: Vernunft

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.506

    Vernunft

    Vernunft zu leugnen ist gefährlich
    und ebenso nicht zu erkennen,
    dass es daneben Gutes gibt.
    In allem sollte jeder ehrlich,
    das Falsche von dem Rechten trennen,
    so dass es nicht mehr wird geliebt.
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2008
    Beiträge
    10.506

    Vernunft

    Hallo Cameron,

    Das heißt demnach, die Vernunft schließt das Gute nicht ein, sie existieren nebeneinander?
    Nein dies heißt, dass Vernunft Gutes mit einschließt, das aber auch Gutes außerhalb von dem was als Vernunft bezeichnet wird sein kann. Dies bezieht sich auch auf die Relativität des Guten das in der subjektiven Bezüglichkeit auch außerhalb der Vernunft liegen kann (zeitlich, räumlich oder auch in rein geistigem Abstand).

    Es gibt zwei gleich gefährliche Abwege:
    Die Vernunft schlechthin zu leugnen
    Und außer der Vernunft nichts anzuerkennen.
    -------Blaise Pascal--------
    Vernunft annehmen kann niemand,
    der nicht schon welche hat.
    --------Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach-------
    In allem sollte jeder ehrlich,
    das Falsche von dem Rechten trennen,
    so dass es nicht mehr wird geliebt.
    Hier kann es nur um die subjektive Erkenntnis des Falschen gehen, dass der Erkennende von dem Rechten trennen und nicht lieben soll.

    Danke für Dein Interesse.

    LG Hans
    Geändert von Hans Plonka (24.11.2011 um 12:55 Uhr)
    Mein erster Gedichtband Einmal durchs Leben mit Hans Plonka ist nun beim Daniel Gockel Verlag erhältlich. Bei Interesse schaut in mein Profil unter Homepage.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Vernunft.
    Von Helmut Höting im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 16:30
  2. Vernunft
    Von Max_Morgenrot im Forum Minimallyrik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.09.2007, 22:50
  3. Vernunft
    Von deafact im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 00:34
  4. Vernunft
    Von buonanotte im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 11:01
  5. für die Vernunft
    Von masimba im Forum Gesellschaft
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 19.04.2005, 11:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden