Thema: Tipps

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2011
    Beiträge
    1

    Tipps

    Hallo,

    ich wollte mal fragen, was ihr aktuell so lest und was eure all time favourites sind?

    ich habe vor kurzem ein kleines buch entdeckt, welches mich unglaublich berührt und mitgerissen hat, "bad dreams and an angel" von thomas paschen!
    keine lyrik im eigentlichen sinn, schwer, eigentlich garnicht zu kategorisieren...aber toll

    in den kommenden tagen bekomme ich sein zweites buch "hearts & hurts"...bin soooo gespannt.

    naja, diese beiden kann ich jedenfalls momentan sehr empfehlen

    lg

  2. #2
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    9.227
    Hallo teeger,

    das Forum ist der eigenen Lyrik vorbehalten. Dein Beitrag passt besser ins Wohnzimmer. Ich habe ihn dorthin verschoben.

    nächtlicher Gruß, gutes nächtle und carpe noctem
    Nachteule
    -Moderator-

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Im Mietzhaus
    Beiträge
    1.774
    Getz hier um Lyrikbücher oder generell um Bücher?
    Zeige denen, die dich fallen sehen wollen, dass du ohne Flügel fliegen kannst.


    Auf den Spuren der Krimikatze

  4. #4
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    378
    Hallo zusammen!

    Getz hier um Lyrikbücher oder generell um Bücher?
    Wahrscheinlich um beides.

    Bei Lyrik kann ich nur die Seite (Fremdverlinkung entfernt/ Nachteule/ Mod) wärmstens empfehlen. Vor allem Friedrich Nietzsches wenig Gedichte fasznieren mich momentan am meisten.

    Bücher lese ich sehr selten. Zu langwierig und wofür gibts das Netz? Wenn, dann tun es die Klassiker der Weltliteratur:

    Faust-Trilogie, Johann W. von Goethe
    Die Judenbuche - Ein Sittengemälde aus dem gebirgichten Westfalen, Annette von Droste-Hülshoff
    Also sprach Zarathustra, Friedrich Nietzsche
    Der alte Mann und das Meer, Ernest Hemingway
    Die Leiden des jungen Werthers, Johann W. von Goethe
    Wilhelm Tell, Friedrich Schiller

    Mal sehen, wer die Liste vollendet. Wir sind ja jetzt im "Wohnzimmer".

    Viele Grüße, Martin
    Geändert von Nachteule (13.03.2012 um 23:21 Uhr) Grund: Fremdverlinkung

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Im Mietzhaus
    Beiträge
    1.774
    Also um lyrisch zu bleiben, haben mir besonders "Nathan der Weise" und "Faust" (wird gerade noch im Unterricht behandelt) gefallen
    Ansonsten alles mögliche, was Fantasy und/oder Thriller beinhaltet
    LG
    Zeige denen, die dich fallen sehen wollen, dass du ohne Flügel fliegen kannst.


    Auf den Spuren der Krimikatze

  6. #6
    Registriert seit
    Jun 2012
    Beiträge
    3
    Hallo zusammen,
    ich lese im Moment Roberto Bolaño und Proust, Auf der Suche nach der verlorenen Zeit.
    An Poesie kann ich Jorge Eduardo Eielson empfehlen, erst kuerzlich entdeckte ich diesen grossen Meister.

    Hat eigentlich jemand ein Amazon kindle? Bin am ueberlegen mir eines zuzulegen, weiss abe rnicht so recht, ob es das wahre buch-feeling ersetzen kann... aber praktisch ist es allemal, wenn man nicht immer alles mitschleppen will...
    NAch dem Lesen dieses Artikels bin ich echt am Nachdenken, ob ein Kauf sinnvoll waere:

    -Link Edit-
    Taras Bulba, Mod
    Geändert von Dr. Üppig (20.06.2012 um 09:01 Uhr)

  7. #7
    Registriert seit
    Nov 2011
    Ort
    Im Mietzhaus
    Beiträge
    1.774
    Hallo samuel,
    ein Kindle hab' ich nicht, nur ein E-Book von Trek Store, aber ich denke, die Firma ist da nicht so wichtig, es geht ja um's Prinzip
    Ich muss sagen, du hast viel mehr Bücher, die du lesen kannst, kommst mit lesen rein theoretisch gar nicht mehr hinterher und das schönste von allem ist natürlich, dass du (bei meinem) bis zu 2000 (glaub' ich) Bücher dabei haben kannst und immer noch Platz hast
    Also ich würde so ein E-book auf alle Fälle weiterempfehlen
    LG LI
    Zeige denen, die dich fallen sehen wollen, dass du ohne Flügel fliegen kannst.


    Auf den Spuren der Krimikatze

  8. #8
    Registriert seit
    Feb 2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    3.986
    Hallo zusammen .

    Kann ein E-book den Duft eines Buches ersetzen? NEIN
    Raschelt ein E-book beim "Umblättern"? NEIN
    Ersetzt ein E-book das Stöbern in Buchläden, die Plauderei mit dem Buchhändler? NEIN

    Lyrik steht bei mir zur Zeit nicht auf dem "Speiseplan" .
    Ich beschäftige mich mit unserem Präsidenten. Weil ich ihn nicht leiden kann, lese ich über ihn und von ihm in der Hoffnung, ihn irgendwann zu mögen.

    • Joachim Gauck: Freiheit. Ein Plädoyer
    • Joachim Gauck: Winter im Sommer - Frühling im Herbst. Erinnerungen

    Sprachlich sind beide Bücher ziemlich dilettantisch, der Stil recht salbungsvoll; auf fast jeder Seite der Erinnerungen gibts einen Hinweis auf die Narben seiner Seele. Seine Selbstverliebtheit blitzt manchmal recht unangenehm zwischen den Zeilen.

    • Norbert Robers: Joachim Gauck. Vom Pastor zum Präsidenten

    Sprachlich recht flott und widerspricht in einigen Punkten den Erinnerungen, noch nicht ausgelesen.

    Um sich ein Bild von unserem Präsidenten machen zu können, halte ich diese Bücher für durchaus lesenswert. Zudem wird sehr deutlich und ausführlich geschildert, wie mächtig die Stasi in der DDR war. Ich bekomme manchmal eine Gänsehaut.

    Liebe Grüße,
    Medusa.
    Geändert von Medusa (20.06.2012 um 17:19 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Tipps für ein Date
    Von dailyknödel im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 11:36
  2. Tipps zum Urheberrecht
    Von levampyre im Forum Spezielles und Wissenswertes
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 03.10.2006, 12:59
  3. Gebt mir tipps
    Von my innermost im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2006, 14:39
  4. Tipps gewünscht
    Von Muddel im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 10.07.2006, 20:24
  5. gute Tipps???
    Von death-angel18 im Forum Allgemeines
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.11.2004, 21:16

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden