Seite 5 von 11 Erste ... 34567 ... Letzte
  1. #61
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.749
    Hallo Yoa,

    du hattest selbst gesagt, dass das Thema für dich erledigt sei und du die entsprechenden PNs an satchmo weiterleitest. Dann ist das Thema erledigt, oder etwa nicht? Zudem schrieb ich noch, dass er bei Bedarf wieder eröffnet wird.
    Geschlossen heißt nicht gelöscht! Man kann noch alles lesen. Keine Angst.

    Gruß
    Nachteule

  2. #62
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Hier und Jetzt
    Beiträge
    676
    Deine Argumentation hinkt, Nachteule. Ich frage mich, warum der Faden überhaupt geschlossen werden muss? An keiner Stelle habe ich gesagt, dass das Thema für mich erledigt ist!

    Ich erwarte eine offizielle Stellungnahme von Admin satchmo bzgl. der veröffentlichten PN-Inhalte und eine öffentliche Entschuldigung!
    Von daher fände ich es angebracht, den Faden umgehend wieder zu öffnen.


    MfG
    Yoa
    poetria pueri pleiadarum
    {Werkeverzeichnis}

  3. #63
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.749
    Hallo Yoa,

    wie du sehen kannst, ist der Faden schon wieder seit 23:48 geöffnet.

    Ich habe extra die Stelle hineinkopiert, die besagt, dass für dich das Thema erledigt ist.
    Da ich ebenfalls sagte, dass der Faden bei Bedarf wieder geöffnet werden kann, verstehe ich deine ausfallende, fast schon beleidigende Reaktion nicht.

    Gruß
    Nachteule

  4. #64
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.812
    Hallo Yoapharél,

    Der andere Thread wurde von Nachteule geschlossen, weil sich die Sache an sich geklärt hat. Du hast ja den entsprechenden Ort für Nachverfolgungen schon gefunden. Gut so.

    Du hast behauptet die Konversationen mit Nachteule und Taras Bulba gleichzeitig geführt zu haben. Hast Du aber nicht. Du hattest von Moderator #1 bereits eine Antwort bevor Du Moderator #2 mit derselben Bitte angeschrieben hast. Eigentlich müsstest Du mir jetzt noch darlegen, wie dass Du das genau drehst damit herauskommt, dass Du nicht gelogen hättest. Aber es interessiert mich ehrlich gesagt nicht, weil es schlussendlich nichtige Begrifflichkeiten sind.

    Die eine PN habe ich paraphrasiert um dir vor Augen zu führen, wie man diese verstehen kann - und wie ich zumindest sie auch verstanden habe. Vielleicht hast Du das nicht so gemeint, kann sein. Dann war sie einfach etwas unglücklich formuliert. Die Paraphrase habe ich glöscht, da sie dich offenbar stört.

    Und nur um allfälligen Fragen vorzubeugen: Nein, ich kann nicht in fremden Persönlichen Nachrichten rumschnüffeln - ich kann lediglich schauen, wann Nachrichten verschickt wurden. Die Inhalte kenne ich von den Moderatoren.

    Und für was ich mich entschuldigen sollte, weiss ich ehrlich gesagt nicht so genau. Wenn es für die Paraphrase ist, von mir aus gerne.

    Und im übrigen hast Du das hier...
    Zitat Zitat von Yoaphérel
    dieser Faden hier ist einfach nur peinlich
    ...gerade selbst wiederlegt

    Gruss,
    satchmo



    P.S.: Dieser Beitrag entstand als Antwort auf Yoapheréls beitrag von 23:36 Uhr. Die nachfolgenden Beiträge habe ich nicht gesehen bevor ich diese Antwort verfasst habe.

  5. #65
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Hier und Jetzt
    Beiträge
    676
    Hallo Nachteule,

    Ich habe extra die Stelle hineinkopiert, die besagt, dass für dich das Thema erledigt ist.
    Ja, aber das ist auch wieder deine Auslegung. Ich habe hier eher den Eindruck gewonnen, was nicht in den Kram passt oder wozu man Stellung beziehen müsste, soll einfach unter den Tisch gekehrt werden. Da mein anderer Faden zum Thema Forensituation/Admins seinerzeit auch aus mir unverständlichen Gründen geschlossen wurde, erhärtete sich dieser Verdacht. Falls ich damit daneben liegen sollte, entschuldige ich mich natürlich für diese Unterstellung!

    Deshalb nochmals die ganz explizite Frage: Warum wird ein Faden geschlossen, wenn der Ersteller nicht um Schließung gebeten hat? Das ist doch sonst auch nicht üblich.


    Hallo satchmo,

    Der andere Thread wurde von Nachteule geschlossen, weil sich die Sache an sich geklärt hat. Du hast ja den entsprechenden Ort für Nachverfolgungen schon gefunden. Gut so.
    Siehe bitte Antwort an Nachteule.

    Du hast behauptet die Konversationen mit Nachteule und Taras Bulba gleichzeitig geführt zu haben. Hast Du aber nicht. Du hattest von von Moderator #1 bereits eine Antwort bevor Du Moderator #2 mit derselben Bitte angeschrieben hast. Eigentlich müsstest Du mir jetzt noch darlegen, wie dass Du das genau drehst damit herauskommt, dass Du nicht gelogen hättest. Aber es interessiert mich ehrlich gesagt nicht. Das ist Pipifatz.
    Das ist für mich kein Pipifatz, wenn ich der Lüge bezichtigt werde, und ich habe nicht gelogen.

    Hier die relevanten Postein- und -ausgänge zum Thema ,mutterliebe’-Gedicht:

    17.28 Postausgang an Taras Bulba

    18.11 Postausgang an Nachteule

    18.23 Posteingang von Nachteule

    21.40 Posteingang von Taras Bulba

    Ich habe also von Moderator 1 erst eine Antwort erhalten, nachdem ich Moderator 2 angeschrieben habe!

    Die eine PN habe ich paraphrasiert um dir vor Augen zu führen, wie man diese verstehen kann - und wie ich zumindest sie auch verstanden habe. Vielleicht hast Du das nicht so gemeint, kann sein. Dann war sie einfach etwas unglücklich formuliert. Die Paraphrase habe ich glöscht, da sie dich offenbar stört.
    Das ist gut, dass du sie gelöscht hast, denn erstens hast du es falsch verstanden, zweitens war das Veröffentlichung eines PN-Inhalts und das wird doch auch Admins nicht erlaubt sein, oder?

    Und nur um allfälligen Fragen vorzubeugen: Nein, ich kann nicht in fremden Persönlichen Nachrichten rumschnüffeln - ich kann lediglich schauen, wann Nachrichten verschickt wurden. Die Inhalte kenne ich von den Moderatoren.
    Wenn dem so ist (mein Kenntnisstand ist ein anderer, ich bin mir ziemlich sicher, ein Admin hat Zugang zu allem Möglichen, und auch zu den PNs), aber gut, wenn das so ist, dann werden dir Nachteule und Taras Bulba ja die Zeiten bestätigen können.

    Und für was ich mich entschuldigen sollte, weiss ich ehrlich gesagt nicht so genau. Wenn es für die Paraphrase ist, von mir aus gerne.
    Dafür, dass du mich der Lüge bezichtigt hast (und hier nun erneut), dass du PN-Inhalte veröffentlicht hattest und bzgl. dieser Paraphrase, wie du es nennst (letzteres hat sich ja nun erledigt).



    LG
    Yoa

    Hallo satchmo,

    ich würde es befürworten, würde man auch bei dir als Administrator erkennen, wenn du einen Text editierst.

    Du hast behauptet die Konversationen mit Nachteule und Taras Bulba gleichzeitig geführt zu haben. Hast Du aber nicht. Du hattest von Moderator #1 bereits eine Antwort bevor Du Moderator #2 mit derselben Bitte angeschrieben hast. Eigentlich müsstest Du mir jetzt noch darlegen, wie dass Du das genau drehst damit herauskommt, dass Du nicht gelogen hättest. Aber es interessiert mich ehrlich gesagt nicht, weil es schlussendlich nichtige Begrifflichkeiten sind.
    Ursprünglich, wie auch in meinem Zitat erkennbar:

    Du hast behauptet die Konversationen mit Nachteule und Taras Bulba gleichzeitig geführt zu haben. Hast Du aber nicht. Du hattest von von Moderator #1 bereits eine Antwort bevor Du Moderator #2 mit derselben Bitte angeschrieben hast. Eigentlich müsstest Du mir jetzt noch darlegen, wie dass Du das genau drehst damit herauskommt, dass Du nicht gelogen hättest. Aber es interessiert mich ehrlich gesagt nicht. Das ist Pipifatz.
    (Zur Anmerkung (vorbeugend), ich speichere mir für mich wichtige Texte immer ab.)

    Ich warte immer noch auf Antworten und eine Entschuldigung, für die Titeländerung hattest du ja auch Zeit. (Oder soll hier etwa wieder was unter den Tisch gekehrt werden?) Für mich sind das keineswegs nichtige Begrifflichkeiten.

    Fragen:

    Warum wird ein Faden geschlossen, wenn der Ersteller nicht um Schließung gebeten hat? Das ist doch sonst auch nicht üblich.

    Darf ein Admin PN-Inhalte veröffentlichen?

    Falls nicht – und davon gehe ich aus – erwarte ich eine Entschuldigung, ebenso, dass du mich der Lüge bezichtigt hast. Da wär eigentlich noch mehr fällig, aber das Angesprochene ist für mich das Mindeste.

    Ich berufe mich auf die Hoffnung Nachteules (aus meinem Erotikrubrikfaden), die auch die meinige ist:

    Zitat Zitat von Nachteule
    Auf Wunsch der Verfasserin und in der Hoffnung auf konstruktive, sachliche und ehrliche Weiterarbeit wieder geöffnet.

    Mit freundlichen Grüßen

    Yoapharél
    Geändert von Nachteule (20.01.2012 um 16:42 Uhr) Grund: Doppelposting/Pushing
    poetria pueri pleiadarum
    {Werkeverzeichnis}

  6. #66
    Registriert seit
    Apr 2009
    Ort
    siehe homepage
    Beiträge
    500
    @yoapharel
    Also, ich halte mich normalerweise aus Angelegenheiten, die mich nicht betreffen, heraus. Aber dein immergleiches, ellenlanges und weinerliches Gesülze zu längst erledigten Themen nervt schon gehörig. Was soll diese Wichtigmacherei? Der admin hat sich entschuldigt, also was willst du noch mehr, in Wien würden sie schlicht und einfach sagen "Hoit endlich di Goschn".
    Gruß e.
    Geändert von ebannhe (20.01.2012 um 14:58 Uhr)

  7. #67
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Hier und Jetzt
    Beiträge
    676
    Hi ebannhe,

    es ist auch besser du hältst dich hier raus, denn du hältst dich nicht an die Netiquette und hast zudem wohl nicht aufmerksam genug gelesen!

    Ich habe satchmo angesprochen, nicht dich!


    Grußlos
    poetria pueri pleiadarum
    {Werkeverzeichnis}

  8. #68
    Registriert seit
    Jan 2003
    Ort
    An der Elbe
    Beiträge
    11.812
    Hallo Yoapherél,

    Zu deinen Fragen:

    Warum wird ein Faden geschlossen, wenn der Ersteller nicht um Schließung gebeten hat? Das ist doch sonst auch nicht üblich.
    Threads in der Rubrik "Moderation" werden bei Fragen oder Problemen eröffnet. Wenn sich diese erledigt haben, hat der Thread seine Schuldigkeit erfüllt und wird geschlossen. Da Du aber den anderen Faden unbedingt offen haben wolltest, hat ihn Nachteule nun wieder geöffnet. Wieso der unbedingt offen sein muss, ist mir schleierhaft, aber sei es drum. Wenn dich das glücklich macht, dann ist ja gut.

    Darf ein Admin PN-Inhalte veröffentlichen?
    An und für sich darf ein Admin alles, Yoapherél. Auch PN Inhalte veröffentlichen, wenn es sein muss. Immerhin liegt die Fülle an Beweismitteln ab und zu in PNs (zum Beispiel bei Netiquette-Verstössen in PNs) und falls Beweise erbracht werden müssen, dann ist das halt so. Das hat sich aber für dich unterdessen sowieso erledigt, weil ich Gestern die Paraphrase (nochmal: es war kein wörtliches Zitat deiner PN) bereits gelöscht habe.

    Zu entschuldigen brauche ich mich für nichts, wie es mir scheint.

    Und falls weiterhin noch Klärungsbedarf irgendwelcher Art herrschen sollte: Ich bin jetzt erst einmal ein paar Wochen weg, da ich mich um dringende familiäre Angelegenheiten kümmern muss. Die Moderation steht aber bei Fragen natürlich weiterhin zur Verfügung.

    Gruss,
    satchmo

  9. #69
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Hier und Jetzt
    Beiträge
    676
    Hallo satchmo,

    danke für die Antwort!

    Threads in der Rubrik "Moderation" werden bei Fragen oder Problemen eröffnet. Wenn sich diese erledigt haben, hat der Thread seine Schuldigkeit erfüllt und wird geschlossen.
    Das ist mir neu, denn wenn ich in der Moderationsrubrik schaue, sind noch fast alle Fäden geöffnet.

    Da Du aber den anderen Faden unbedingt offen haben wolltest, hat ihn Nachteule nun wieder geöffnet. Wieso der unbedingt offen sein muss, ist mir schleierhaft, aber sei es drum. Wenn dich das glücklich macht, dann ist ja gut.
    Ich glaube fast, eine Antwort erübrigt sich hier, aber dennoch: Ich wollte ihn offen haben, weil das Thema, das sich nun hierher verlagert hat, aber bedauerlicherweise durch deinen Beitrag #7 dort seinen Anfang nahm, noch nicht abgeschlossen war. Meinetwegen könnt ihr den Faden jetzt auch schließen (scheint ja ne neue Regelung zu sein).

    An und für sich darf ein Admin alles, Yoapherél. Auch PN Inhalte veröffentlichen, wenn es sein muss. Immerhin liegt die Fülle an Beweismitteln ab und zu in PNs (zum Beispiel bei Netiquette-Verstössen in PNs) und falls Beweise erbracht werden müssen, dann ist das halt so. Das hat sich aber für dich unterdessen sowieso erledigt, weil ich Gestern die Paraphrase (nochmal: es war kein wörtliches Zitat deiner PN) bereits gelöscht habe.
    Danke für die Beantwortung!

    Zu entschuldigen brauche ich mich für nichts, wie es mir scheint.
    Wenn dir das so scheint, o.k.. Tja, was will man da noch machen.
    Möge sich jeder selbst einen Reim darauf machen.

    Das Thema ist für mich abgeschlossen.


    Gruß
    Yoapharél
    poetria pueri pleiadarum
    {Werkeverzeichnis}

  10. #70
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    La Croisée
    Beiträge
    1.356
    Zitat Zitat von Yoapharél Beitrag anzeigen
    Hallo satchmo,

    ich würde es befürworten, würde man auch bei dir als Administrator erkennen, wenn du einen Text editierst.



    Ursprünglich, wie auch in meinem Zitat erkennbar:



    (Zur Anmerkung (vorbeugend), ich speichere mir für mich wichtige Texte immer ab.)

    Ich warte immer noch auf Antworten und eine Entschuldigung, für die Titeländerung hattest du ja auch Zeit. (Oder soll hier etwa wieder was unter den Tisch gekehrt werden?) Für mich sind das keineswegs nichtige Begrifflichkeiten.

    Fragen:

    Warum wird ein Faden geschlossen, wenn der Ersteller nicht um Schließung gebeten hat? Das ist doch sonst auch nicht üblich.

    Darf ein Admin PN-Inhalte veröffentlichen?

    Falls nicht – und davon gehe ich aus – erwarte ich eine Entschuldigung, ebenso, dass du mich der Lüge bezichtigt hast. Da wär eigentlich noch mehr fällig, aber das Angesprochene ist für mich das Mindeste.

    Ich berufe mich auf die Hoffnung Nachteules (aus meinem Erotikrubrikfaden), die auch die meinige ist:




    Mit freundlichen Grüßen

    Yoapharél
    Hallo allerseits

    Fragen. Darf die Administration Doppelposts hier übersehen und darf der "Doppelposter" anderen Usern den Mund verbieten?

    Gehört z.B. die "Erotik-Kritik" nicht ins Wohnzimmer, da gibt es übrigens schon einen Faden "Was ist Erotik" oder so ähnlich.

    Fäden werden, meinen Beobachtungen nach, fast immer gegen den Willen des Autors geschlossen, ob in den Gedichtrubriken, oder im Wohnzimmer, oder in der Moderation. Das einer davon wieder eröffnet wurde, damit der User "glücklich" ist, ist mir neu.

    Ist das hier ein Rollenspiel?

    LG Kalinka

  11. #71
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4.351
    Zitat Zitat von Yoapharél
    Das ist mir neu, denn wenn ich in der Moderationsrubrik schaue, sind noch fast alle Fäden geöffnet.

    Ich glaube fast, eine Antwort erübrigt sich hier, aber dennoch: Ich wollte ihn offen haben, weil das Thema, das sich nun hierher verlagert hat, aber bedauerlicherweise durch deinen Beitrag #7 dort seinen Anfang nahm, noch nicht abgeschlossen war. Meinetwegen könnt ihr den Faden jetzt auch schließen (scheint ja ne neue Regelung zu sein).
    Nein, das ist nicht jetzt die neue Regel, das war schon immer so. Du brauchst jetzt nicht trotzig reagieren. Ob und wann Fäden geschlossen werden, liegt im Ermessen der Moderatoren. Wenn du etwa in den Hinterhof schaust, sind dort auch alle Fäden geschlossen, ohne dass die Ersteller darum gebeten hätten. Satchmo hat dazu schon alles gesagt: Thema erledigt --> Topic closed

    LG,
    maXces
    -Moderator auf gedichte.com-

  12. #72
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    im Hier und Jetzt
    Beiträge
    676
    Hallo maXces,

    ich lasse mich hier ungern als trotzig hinstellen, nur weil sich hier jeder alles zu drehen scheint, wie er es braucht!

    Was bitte haben die Hinterhoffäden mit dieser angeblichen Regelung zu tun:

    Zitat Zitat von satchmo
    Threads in der Rubrik "Moderation" werden bei Fragen oder Problemen eröffnet. Wenn sich diese erledigt haben, hat der Thread seine Schuldigkeit erfüllt und wird geschlossen.
    Zudem frage ich mich, warum dann diese noch offen sind:

    http://www.gedichte.com/threads/168789-Goldart-Ralf

    http://www.gedichte.com/threads/168524-G%C3%A4ste

    ... um nur zwei zu nennen, hab keine Lust, die ganze Moderationsrubrik zu durchstöbern.


    LG
    Yoapharél
    poetria pueri pleiadarum
    {Werkeverzeichnis}

  13. #73
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.749
    Hallo Yoa,

    Zitat Zitat von Yoapharel
    Zudem frage ich mich, warum dann diese noch offen sind:

    http://www.gedichte.com/threads/168789-Goldart-Ralf

    http://www.gedichte.com/threads/168524-G%C3%A4ste

    ... um nur zwei zu nennen, hab keine Lust, die ganze Moderationsrubrik zu durchstöbern.
    Zitat Zitat von maXces
    Ob und wann Fäden geschlossen werden, liegt im Ermessen der Moderatoren. Wenn du etwa in den Hinterhof schaust, sind dort auch alle Fäden geschlossen, ohne dass die Ersteller darum gebeten hätten.
    Wie du hier siehst, liebt es im Ermessen des Moderators, ob ein Thema geschlossen wird oder nicht. Den Gäste-Faden könnte man in der Tat schließen, da er in der Tat zu Ende besprochen wurde, wobei bei dem Goldart-Faden durchaus noch Postings kommen könnten.

    Gruß
    Nachteule
    PS: Deinen Doppelpost habe ich zusammengeschoben.
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

  14. #74
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    La Croisée
    Beiträge
    1.356
    Zitat Zitat von Kalinka Beitrag anzeigen
    Hallo allerseits

    Fragen. Darf die Administration Doppelposts hier übersehen und darf der "Doppelposter" anderen Usern den Mund verbieten?

    Gehört z.B. die "Erotik-Kritik" nicht ins Wohnzimmer, da gibt es übrigens schon einen Faden "Was ist Erotik" oder so ähnlich.

    Fäden werden, meinen Beobachtungen nach, fast immer gegen den Willen des Autors geschlossen, ob in den Gedichtrubriken, oder im Wohnzimmer, oder in der Moderation. Das einer davon wieder eröffnet wurde, damit der User "glücklich" ist, ist mir neu.

    Ist das hier ein Rollenspiel?

    LG Kalinka
    Hallo,

    mein zitierter Beitrag bezog sich auf den Doppelpost, der anscheinst "diskret", ohne Hinweis der Moderation, so verschoben wurde, dass es kein Doppelpost mehr ist. Meine Frage, darf der Doppelposter anderen Usern den Mund verbieten, wurde ja nun demonstriert. Unerwünschte Kritik wird ignoriert?

    Ich betrachte die Diskussion hier als öffentliche PN Konversation. Bidon

    Dies ist eine Kritik an die Moderation, wäre hier etwa der Diskussionsführer Häuptling der Administration?

    Schmunzelnde Grüsse, freundlichst
    Kalinka

  15. #75
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.749
    Hallo Kalinka,

    es tut mir Leid, dass ich deinen Kommentar versehentlich übersehen habe!
    Zitat Zitat von Kalinka
    mein zitierter Beitrag bezog sich auf den Doppelpost, der anscheinst "diskret", ohne Hinweis der Moderation, so verschoben wurde, dass es kein Doppelpost mehr ist.
    Das stimmt so nicht, ich hatte den Doppelpost zusammengeschoben, wie das üblich ist und habe in meinem Beitrag, der 5 min nach der Zusammenführung erschien und direkt über deinem Beitrag steht, darauf hingewiesen:
    PS: Deinen Doppelpost habe ich zusammengeschoben.
    Meine Frage, darf der Doppelposter anderen Usern den Mund verbieten, wurde ja nun demonstriert.
    Nein, wurde es nicht, da der Doppelpost eben nur zusammengeführt wurde und nichts gelöscht. Den Mund verbieten darf hier niemand jemandem anderes. Das ist auch in den Grundregeln so verankert. (Meinungsfreiheit) Aber Yoas und Satchmos Beiträge überschnitten sich, sonst hätte er sie sicherlich darauf hingewiesen, was ich hiermit auch tue.

    Unerwünschte Kritik wird ignoriert?
    Nein, aber bei dem Aufgebot an Beiträgen kann durchaus mal vorkommen, dass einer unabsichtlich übersehen wir, ich kann mich nur Entschuldigen, auch im Namen der anderen Moderatoren.

    Dies ist eine Kritik an die Moderation, wäre hier etwa der Diskussionsführer Häuptling der Administration?
    Der Faden ist für die Kritik an der Moderation, wie auch der Administration (die auch Mitglied der Moderation ist). Die Kritik galt beiden. Desweiteren lässt sich der Administrator entschuldigen, da er dringliche, persönliche Angelegenheiten zu klären hat.

    Zitat Zitat von satchmo #76
    Und falls weiterhin noch Klärungsbedarf irgendwelcher Art herrschen sollte: Ich bin jetzt erst einmal ein paar Wochen weg, da ich mich um dringende familiäre Angelegenheiten kümmern muss. Die Moderation steht aber bei Fragen natürlich weiterhin zur Verfügung.
    Gruß
    Nachteule
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

Seite 5 von 11 Erste ... 34567 ... Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Verbot Gedichte zu posten für die Moderation!
    Von Terrorist im Forum Ablage
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.09.2014, 13:39
  2. Neu bei Gedichte.com und voller Hoffnung auf sinnvolle Bewertung oder Kritik ;)
    Von Kaeste89 im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.01.2013, 07:44
  3. Gedichte.com hat die schlechteste Moderation
    Von MiLue im Forum allgemeine Diskussionen
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 14.12.2006, 13:35
  4. 4 kleine gedichte! Kritik? *leise frag*
    Von DaAndy im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.05.2004, 23:12

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden