1. #1
    Registriert seit
    Aug 2011
    Ort
    Im mittleren südlichen Niedersachsen
    Beiträge
    183

    NÖRVENICH, Fliegerhorst.

    Aus meinem Zyklus. - Der Vogelzug. - 061

    Fliegerhorst Nörvenich, 10. Jan. 1983.
    Jagdbombergeschwader 31 "Boelcke"
    Insider sprechen vom "Zirkus Boelcke"


    Der Hptm. VogelStar verunfallt bei dem Abflug
    aus seiner Oswald Boelcke Voliere durch den
    sogenannten, beidseitigen, massiven Vogelschlag.
    Er konnte erst sehr spät reagieren, er war im Zug.
    Er überlebt aber glücklich, leicht gedellt am Bug,
    wegen dem sofortigen Rückflug zu seinem Horst.
    Erst im Jan. 83 gab's hier den ersten leichten Frost,
    ein Dutzend Spatzen blustern aufgeregt und quer,
    zur virtuellen Startbahn aus ost-westlich, Nr. -vier.
    Dem VogelStar, bereits der Wind entgegensteht,
    aus Westen bereits ein kräftiger Tornado weht.

    Die Standortverwaltung teilt mit:
    es ist der CCXLII. Verlust dieser Familie.
    Ring Code 3183 RF - 104G.
    Am 30.04.83 verließ der letzte VogelStar,
    den Zirkus Boelcke, seinen geliebten Horst.
    Seit Juli 83, erste Tornados wehen im Revier.

    emka.
    Januar 2009
    07.02. 2012.
    Geändert von emka (29.09.2012 um 08:44 Uhr) Grund: dem Westen, wehen im Revier, Familie, Standort, meinem
    Lieber einen Öltupfer unter dem Getriebe meines uralten - MG's
    als eine mittelschwere Ölpest in des lieben Nachbar's - Garten.

    Der Vogelzug. - alle meine Texte: ab 001 - EDEN: sind willkürlich angelegt,
    und aus der Vogelperspektive zu betrachten, zur Zeit pflegt die Vogelwelt
    alle Unarten der "vergangenden Menschheit"

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden