Seite 1 von 4 123 ... Letzte
  1. #1
    Registriert seit
    May 2008
    Beiträge
    4.351

    Kindergartenproblemchen

    Aber der hat auch ...?
    Aber ich will ...?
    Aber die hat gesagt ...?
    Aber überhaupt ...?



    Ähnliche Beschwerden? Hier kann jeder seinen prä- und postpubertären Senf ablassen. Keine Spampolizei! Keine 'on topic's! Kein logisches Denken gefragt!

    Im Gegenzug haltet doch bitte in anderen Fäden, in denen es eventuell wirklich um was geht, eure Klappe. Danke und ich werde keinen ein zweites mal daran erinnern.

  2. #2
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    393
    Wird das hier nicht ernst genommen, oder was?

    Zitat Zitat von Jazemel
    Bitte Mods, lasst euch nicht für dumm verkaufen und euch in dieses Aktionen reinziehen, die einzig dazu dienen, einer Person den Aufenthalt bei dotcom madig zu machen und sie zu diskreditieren. Hier werden immer wieder nicht nur Texte gelöscht, sondern ganze Fäden (womit auch sämtliche Kommentare verschwinden).
    Es war mir klar, dass sich J. wieder mal melden muss. Hier werden keine Texte gelöscht, außer dass die Fäden verschwinden, zumindest habe ich dies anders noch nicht erlebt. Außerdem ist CDP selbst daran schuld, wenn sie sich so "gibt".

    Jeder User hat das recht, sich zu beschweren. So steht es in den Nutzungsbedingungen. Ich finde es nicht nett, dass du gerade diese Beschwerdefreiheit veralbern musst, maXces. Gibt es sie oder nicht?

    Außerdem:
    Zitat Zitat von maXces
    CDP hat da sicher zu einen radikaleren Schritt gewagt - und wenn in dem Faden wirkliche Textarbeit geleistet worden wäre, hätte ich als Moderator da auch aus dem neuen Text einen neuen Faden gemacht. Aber so? Außerdem hat der User ja sofort wieder den alten Text als Kommentar gepostet - genau umgekehrt wie oben von Martin überlegt. Also ganz ehrlich: Was soll das hier? Gehts da wirklich darum, dass irgend so ein scheiß Fäkalienkommentar jetzt nicht mehr dazupasst (wurde ja sowieso gelöscht)? Oder worum gehts hier? Bitte klärt mich auf. Für Hexenjagd und ähnliches haben wir einen anderen Faden.
    Das hat nichts mit Hexenjagd oder ähnliches zu tun, ich bleibe objektiv, soweit das möglich ist. CDP den Text nicht im "ersten Kommentar" - wo sonst das Thema steht - bsp. drunter gesetzt, sondern einfach in einem Kommentar als Textversion mit provokanter ("Grafikprobleme") Begründung.

    Es ist offensichtlich. Ein Thema = Ein Gedicht. Nicht zwei, oder ein Thema für ein Jahr veröffentlichen, in dem man dann immer wieder die Eingangstexte überschreibt. Auf was sollen sich die Kommentare beziehen? Auf luftleeren Raum?

    Außerdem wurde viel, sehr viel Textarbeit bzgl. des Originaltextes geleistet. Wenn der Originaltext verschwindet, so müssen der Logik zufolge auch alle Kommentare bzgl. des Originaltextes verschwinden.

    Zitat Zitat von maXces
    Du, Barbarossa, hast aber dasselbe gemacht im Faden Fortunat. Im Gegensatz zum Faden von CDP hat in deinem Faden Nachteule aber wirkliche Textarbeit geleistet. Deine Begründung 'Einem Beispiel folgend ...' entnehme ich, dass es dir hier bloß um Provokation geht.
    Ah! Stört es dich also auch...?
    Aber warum "bloß" ? Um was ging es denn CDP bei der Löschung?

    Es bleibt eine Unverschämtheit.

  3. #3
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.264
    Ich habe meinen Originaltext "Fortunat" - ein bischen grafisch verändert, wieder eingefügt.

  4. #4
    Registriert seit
    Oct 2012
    Ort
    Herrenberg (B-W)
    Beiträge
    88
    Zitat Zitat von Martin Römer Beitrag anzeigen
    Wenn der Originaltext verschwindet, so müssen der Logik zufolge auch alle Kommentare bzgl. des Originaltextes verschwinden.
    Stimmt.
    Ich habe meine Kommentare zum Originaltext „Die Blüte. Deine Blüte.“ gerade konsequenter Weise gelöscht.

    Gruß
    RA
    Geändert von ReimArzt (29.10.2012 um 12:40 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.264
    So werde ich das auch handhaben.

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    4.532
    Wähwäh, ich will auch eine Clique!

  7. #7
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    393
    Zitat Zitat von Taras Bulba
    Wähwäh, ich will auch eine Clique!
    Taras Bulba,

    bitte spar dir doch sowas. Sonst werde ich das in den Grundregelverstößen melden.

    Ganz ehrlich - was soll dieser Quatsch? Könnt ihr, T.B. und maXces, außer mit Ironie nicht diskutieren? Das wäre allerdings in den Moderationsrubriken, sowie in der "Moderationsetage" höchst peinlich.

    Ich finds halt unnötig.
    Geändert von Martin Römer (29.10.2012 um 17:52 Uhr)

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    4.532
    Ich wäre erfreut, wenn du das melden würdest.
    Denn:
    Zitat Zitat von maXces Beitrag anzeigen
    Ähnliche Beschwerden? Hier kann jeder seinen prä- und postpubertären Senf ablassen. Keine Spampolizei! Keine 'on topic's! Kein logisches Denken gefragt!
    Viel Erfolg bei der Meldung!

  9. #9
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    393
    Eben deswegen (in meinen Augen auch eine Regelüberschreitung, da Faden ohne, hier Faden mit Nutzungsbedingungsgültigkeit) sprach ich auch maXces an, falls du das übersehen hast.

    Was ist nun damit?
    Zitat Zitat von Nutzungsbedingungen
    3. Beschwerderecht
    Sollte sich jemand ungerecht behandelt fühlen, kann er jederzeit im Moderations-Forum eine Beschwerde einlegen oder sich per eMail an einen der Moderatoren oder Administratoren wenden.
    Scheinbar entscheiden die Moderatoren nach eigenem Denken, welche Beschwerde sie ernst nehmen und welche sie ins Lächerliche ("Kindergarten") ziehen. Unter einer unparteiischen, geschweige denn "fairen" Moderation stelle ich mir etwas anderes vor.
    Geändert von Martin Römer (29.10.2012 um 17:59 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    Sep 2011
    Beiträge
    4.532
    Aber damit triffst du den Sinn des Fadens nicht.

    Hier ist Kndergartengehabe, damit die anderen Fäden davon entlastet werden. Ich finde, solch ein Faden hätte umgekehrt schon viel früher erstellt werden sollen. Denn, beispielsweise die Erwähnung einer Wette in einem moderativen Faden, zähle ich persönlich schon zu Kindergartenverhalten. Und Mobbing sowieso.

    Außerdem kann der Mnesch nicht anders, als subjektiv zu entscheiden. Deine Vorstellung einer objektiven, unparteiischen und fairen Moderation ist auch lediglich subjektiv.

  11. #11
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    393
    Zitat Zitat von Taras Bulba
    Außerdem kann der Mnesch nicht anders, als subjektiv zu entscheiden. Deine Vorstellung einer objektiven, unparteiischen und fairen Moderation ist auch lediglich subjektiv.
    Richtig, wir befinden uns alle auf "gleicher Ebene" wenn man so will, aber es gibt einen Schein, Hauch oder wie du es auch immer nennen willst von Objektivität, und ich habe weder gemobbt, noch gewettet. Deswegen fühle ich mich nicht sonderlich fair behandelt.

    Zitat Zitat von Taras Bulba
    Hier ist Kndergartengehabe [...]
    Find ich nicht gut, dass einzelne Fäden und Bereiche nicht von den Allg. Nutzungsbedingungen betroffen sind. Außerdem - wer lässt sich schon gerne freiwillig auf so ein Niveau herab? Deine Rechnung bzgl. Threads-Entlastung geht m.E. also nur bedingt auf.

  12. #12
    Registriert seit
    Dec 2009
    Beiträge
    516
    ich heiße artin ömer
    und türke bin ich nicht,
    das wär ja noch viel schöner.
    das 'schöner' reimte nicht!

    und 'nicht' erstrahlte doppelt -
    das stellt den meister bloß.
    es ist, hier steht es doppelt,
    ein grundregelverstoß!

    man muss da protestieren,
    man hat sonst nix zu tun!
    man muss da pubertieren,
    man muss nur kräftig buhn!

    die mods sind alle scheiße,
    die machen, was sie wolln
    (was kommt, ist doppelt scheiße):
    man müsste die versolln!

    ps:
    gäbs den artin, würd mir der so richtig auf den sack gehn...
    ach, aber mit versen ist so wenig getan, wenn man sie früh schreibt. man sollte warten damit und sinn und süßigkeit sammeln ein ganzes leben lang und ein langes womöglich, und dann, ganz zum schluss, vielleicht könnte man dann zehn zeilen schreiben, die gut sind. denn verse sind nicht, wie die leute meinen, gefühle (die hat man früh genug) - es sind erfahrungen. (rilke)

  13. #13
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    393
    Schon wieder einer, der seine scheinbare viel zu schwache Rhetorik hinter Ironie und Sarkasmus zu verstecken versucht. Dein Gedicht gehört in die Gedichtsforen. Auf derartige Einhaltungen wird doch hier so viel Wert gelegt, dachte ich?

    Wenigstens habe ich es nicht nötig, mich hinter einer anonymen Wand zu verstecken.
    Geändert von Martin Römer (29.10.2012 um 18:47 Uhr)

  14. #14
    Registriert seit
    Nov 2010
    Ort
    Im nächtlichen Wald
    Beiträge
    8.749
    Hallo Martin,

    Zäumen wir das Pferd doch mal auf:
    Du hast selbst auf dieses Thema geantwortet, ihr habt von drei Moderatoren gesagt bekommen, dass die Moderation euer Gesuch ablehnt. Ihr habt euch also beschwert und die Beschwerde wurde begründet abgelehnt. Von drei Mods. Was sollen wir noch mehr machen? Wenn wir alle Beschwerden fünf mal begründet ablehnen müssen, reicht es nicht, wenn ich in meiner Mittagspause on bin, dann muss ich das auch noch in den Vorlesungen tun. Und dann fange ich mal wie von dir erwünscht an, mich zu beschweren, weil ich dann so viel Modarbeit erledigen muss. Es macht einfach keine Sinn, sich wegen allem zu beschweren, nachdem schon mal gesagt wurde, dass die Moderation diese Beschwerde nicht ablehnt. Zu dritt. Auch der Vorschlag die Grundregeln zu erweitern wurde abgelehnt. Vorschläge zu machen ist zwar schön und wird von uns gewünscht, allerdings könnte man auch in Erwägung ziehen, ein Nein zu akzeptieren, statt immer nachzufragen und dann nochmal nachzufragen und dann nochmal nachzufragen. Sonst ziehe ich in Erwägung das Nein und die damit einhergehende Akzeptierung als Moderative Anweisung zu erteilen, womit das weiter Nachfragen dann ein Verstoß gegen §4 der Netiquette wären.
    Also: du darfst dich gerne Beschweren, aber wenn du dann eine Antwort bekommst, solltest du die dann auch annehmen. Ich fühle mich sonst verarscht und es kommt mir so vor, als sollte ich nur beschäftigt werden. Und das bekomme ich beides noch sehr gut selbst hin.

    Gruß
    Nachteule
    PS: Woher weißt du, dass wortsport ein Pseudonym ist und wer beweist uns, dass Martin Römer keins ist? Und: Jeder hat das Recht, sich ein Pseudonym zuzulegen. Wir hatten sogar mal einen Bundeskanzler, der ein Pseudonym hatte und damit regierte.
    Geändert von Nachteule (29.10.2012 um 20:03 Uhr)
    Meine Sydnatur:
    Greis und Greisin miss u <3
    Hier stehe ich! Ich kann nicht anders! Gott helfe mir! Amen!
    (Der Buchstabe)
    Du verstehst Nachteules Kommentar nicht? Lyrisches Lexikon der Nachteule; für Einsteiger: der Kommentarfaden; wenn dir ein Kommentar besonders gefällt, kannst du ihn zur Kritik des Monats nominieren
    Drama: Das Gericht; Prosa: Fernreise als Kurztrip, Krieg im Frieden, Die Tote

  15. #15
    Registriert seit
    Dec 2005
    Ort
    Grevesmühlen
    Beiträge
    5.599
    Wir hatten sogar mal einen Bundeskanzler, der ein Pseudonym hatte und damit regierte.
    Tatsächlich Herbert Ernst Karl Frahm, wieder was gelernt!

Seite 1 von 4 123 ... Letzte

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Kindergartenproblemchen II.
    Von Desideria im Forum Hoffnung und Fröhliches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2014, 18:23

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden