Thema: Auf dem Lande

  1. #1
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.765

    Auf dem Lande

    Gehst du zum Pfurzen auf die Alm,
    hörst du von oben gleich den Psalm:
    "Rege dich nicht zu laut,
    weil er dich sonst verhaut!".

    LG RS
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  2. #2
    Registriert seit
    Mar 2007
    Ort
    Laberweinting in Niederbayern
    Beiträge
    2.540
    Hallo Robert,
    abgesehen von dem "niedrigen" Humorlevel, stellt sich mir die Frage: Wer spricht und wer verhaut?
    Ich tippe mal auf Petrus und den Allmächtigen, obwohl sich die beiden wohl mit Wichtigerem beschäftigen werden.
    LG
    Perry

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.765
    Hallo

    und vielen Dank. Ja die theologische Seite des Ganzen könnte etwas pointierter kommen. Vielleicht könnte sogar ein Fachbegriff fehlen um das "niedrig" etwas zu verschleiern, obwohl Psalm eigentlich einschlägig bekannt sein müsste und als hinreichende Rechtfertigung für einige unkonventionelle Aspekte der himmlischen Sündenpolitik dienen sollte

    LG RS
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

  4. #4
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    im pott
    Beiträge
    953
    Hallo Robert Schulz,
    ich kann bei deinem Humor nur vermuten, du beziehst dich auf die Religiösität in der Region die eine Alm hat?
    ( da kann ich nur begrenzt mitdenken- im Ruhrgebiet haben wir bekanntermaßen keine)

    aber ganz gleich wo du bist, es gibt immer noch einen über dir
    (mein chef hat auch noch einen chef..)- wäre jetzt meine Übersetzung ohne Petrus


    ich hoffe ich habe deinen Inhalt verstanden

    lg schokominza00
    bravecto plus und nexgard kann ich empfehlen, damit kommen meine lieblinge stressfrei durch den sommer und müssen sich nicht quälen,
    falls ein haustierhalter nur bernsteinketten, lavendelöl, frontline, advantage kennt, parasiten sind gegen diese mittel schon lange resistent.

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2009
    Ort
    Neu Paris, Exberlin, Virtualondon
    Beiträge
    10.765
    Hallo

    und vielen Dank. Ja, das war so ungefähr der Hintergedanke, sich niemals zu sicher zu sein
    Vielleicht ist es aber auch einer der Texte von mir die sich gezielt gegen das sklavische Verbergen von irgendeiner Form der Aussage sträuben...

    LG RS
    Geändert von Terrorist (10.02.2012 um 21:35 Uhr)
    Der Roman: "Verballistik"
    Die Gedichte: "Auf dem Silbertablett"

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Sommersonntag auf dem Lande
    Von kaspar praetorius im Forum Gesellschaft
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.06.2017, 22:18
  2. Frühling auf dem Lande
    Von Anjulaenga im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.04.2016, 20:15
  3. Nieder Lande.....
    Von Guenter Mehlhorn im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 18:46
  4. Fussball auf dem Lande
    Von JoteS im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 20.07.2007, 22:42
  5. Schlachtfest auf dem Lande
    Von Roland Speck im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.04.2007, 16:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden