Oh sag, sprich aus, dein Spiel beginnt,
verborgen sind mir jene Regeln.
so sag, sprichs aus, wer viel gewinnt,
als einz'ger konnte sie verstehen?

Nein Schweig, halt ein, so lass mich denken.
Ich muss meine Gedanken schwenken,
steuern wie es ein Schiff, nur ohne Gegenwind kann,
präzise, direkt, das braucht mein Verstand

Mag es denn sein, das es gibt da noch mehr,
als Protz und Sexualverkehr?
Ein breites Grinsen, von wo es auch sprüngt, ist niemals angebracht,
selbst wenn es von Herzen kommt, denn wer mitleidet nicht lacht.

Ignoranz wägt euch im Glauben,
ihr wisset um die Regeln,
doch bleibet euch verborgen,
der Sinn des GANZEN Lebens.

Es gibt ein Sport, bestehend aus zwei,
verbindet Schach und Boxerei .
So nützt es dir nichts, wenn du nur weißt,
wie man spielet eins der zwei.

Das Ganze zählt, nicht nur Leben auch Tot,
wohl dem der weiß, wie man beides belohnt.
So leb ich nicht verschwenderisch,
bringt mir’s doch nach dem Tode nichts.