Thema: Mein Dad

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    26

    Angry

    Mein Dad war der größte,
    der alle Probleme löste.
    Doch nun ist er fort,
    ohne ein Wort.
    Foolow Angel

  2. #2
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    41

    Thumbs up

    ich mag zwar eher längere gedichte aber es ist schön!
    es gefällt mir und ich kann die gefühle teilweise verstehen. meine mutter ist auch weg,nur war sie das immer schon... :'(

    bye bye
    Höflichkeit ist wie ein Luftkissen, es scheint zwar leer, doch es mildert die Stöße des Lebens!

    Alles Liebe,die aerztin

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    26

    Unhappy Hy


    Hallo!Mein Dad ist vor zwei Jahren gestorben und da hab ich angefangen mit Dichten!Habe gestern erst die Seite gefunden!By By
    alles liebe Follow Angel
    Foolow Angel

  4. #4
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    42
    mein vater ist zwar nicht fort aber ich oft ziemlichen streß mit ihm deswegen kann ich das gedicht verstehen....finde es auch gut
    es ist nicht wichtig wann du dein ziel erreichst,sondern DASS du es erreichst.

  5. #5
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    26

    Wink Danke

    Hallo Yuna!
    Danke schön!
    Mein Vater ist gestorben da habe ich es für ihn geschrieben!
    Alles liebe Follow Angel
    Foolow Angel

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    16

    Unhappy Hmmm

    Mein dad ist zwar noch da, aber der meiner allerbesten Freundin ist vor 5Monaten in einer Waschstraße gestorben! Deshalb versteh ich deine Gefühle gut und ich finds gut, dass du sie mit Gedichten so super ausdrücken kannst!


    KOpf hoch und mach weiter so!

    GRuß, dark
    Träum nicht - leb!

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    26

    Wink Re: Hmmm

    Hallo Dark danke schön


    Foolow Angel

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2001
    Ort
    in der schönen schweiz
    Beiträge
    139

    Unhappy Hmmmm.....

    Hey...
    auch mein Dad ist gestorben... ich vermisse ihn sooo wahnsinnig.... Da meine Mutter ziemlich oft mit ihrem neuen freund weg ist hab ich niemanden mehr in meiner Famillie mit dem ich reden kann deshalb kann ich dein gedicht gut verstehen...

    keep on writing....
    You can not change the direction of the wind, but you can always adjust your sails...

  9. #9
    Registriert seit
    Sep 2001
    Beiträge
    26

    Unhappy Re: Hmmmm.....

    Hy Hexenkatze!
    Ich habe niemanden mehr außer eine Schwester!Und meinen Verlobten und mein Baby!!!Meine Mutter und die restlichen Geschwister wollen nichts mehr von mir wissen GOTT SEI DANK!Nach den Tod meines Vaters bin ich Raus geschmißen worden!!Das war als ich 14 war!!!
    Foolow Angel

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.08.2017, 21:27
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.04.2015, 12:46
  3. Oh mein Gott ich habe mein Lyrisches Ich getötet!
    Von Daedalus im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 24.10.2007, 14:14
  4. Mein Herz, meine Liebe, mein Leben
    Von Anka im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 20:42
  5. Mein Engelchen, mein Sternchen, mein Schätzchen
    Von Peter Graedel im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.11.2004, 04:57

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden