nimm doch dein herzel

segne seine gedanken

deine augen glitzern doch

wie schwarzer sand

kannst du so sprechen?

oh es funkelt schon

du kennst dich doch

einmal will ich dich

glitzernd erblicken

wenn du dann nicht lächelst

oder ganz ernst bist

werde ich wie mein tod sein

so etwas lächerlich und alt

doch ich weiß, ich weiß

deine sanften arme

werden mich retten

vor seelenunsinn

die weiße wolke kann es noch

irgendwo zu regen werden

in dem land wo ich dich kenne

ist doch alles wahr

dein traum, deine wahrheit

so werden wir uns küssen

und nicht entscheiden können

was liebe ist

was wirklichkeit

was mein wunsch und was

dein zweifel

es ist alles sicher

wie daß wir einmal sterben

müssen

wie ein traum

und wie eine wahrheit

und Jesus?

ja der wird lächeln müssen

über unser so kindliches herz

berührend bemüht

erwachsen zu stottern

die ichichichichich

symphonie

komponiert vom immerguten

selbst das Gott kennt

diesen meister der

im himmel thront

das herz bewohnt

und unser nachbar ist

la mere