Reisetagebuch

Wenn Einer eine Reise tut
Dann kann er was erleben
Kann Geld und Kraft und Schweiß und Blut
Und immer alles geben
Um sich komplett der reißend' Flut
Aus Neuem hinzugeben

Wenn Eine eine Reise macht
Dann muss sie so weit fahren
Bis in ihr etwas leise lacht
Denn trotz aller Gefahren
Ist das, was einen weise macht
Schlicht Neues zu erfahren

Wenn Du nun bald auf Reisen bist
Dann lass dich einfach treiben
Doch weil man Vieles leicht vergisst
- Und Manches soll ja bleiben -
Kannst Du all das, was heilsam ist
In dieses Büchlein schreiben