ein krümel mensch im grossen mastikator
verliebt sich in ein samenkorn vom mohn.
sie anthrazit, er blond mit fahlem ton,
so gehn sie hand in hand zum elevator

und kleben auf dem ganzen weg nach oben
wie brotteig aneinander, küssen sich
mit gärungsfeuchten zungen inniglich,
die finger wie im todeskrampf verwoben.

bevor sie sich dann gänzlich gehen lassen,
wird nochmals zünftig hin und her gerollt
und nachgeprüft, ob sie zum laibe passen.

das heisse ende hab ich so gewollt.
jetzt fühlst du dich vielleicht gewissermassen
als leser meines brösels leicht verkohlt?