1. #1
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    22

    schwarzes gedicht

    es ist schlecht
    dass es mir so schlecht geht
    es tut weh
    dass es mir so weh tut
    es ist gut
    dass es dir gut geht
    du mensch
    ----------------------------

    es tat heute wieder weh
    mein herz
    es drückte wieder auf die brust
    die ganze welt
    es fehlte wieder die luft
    und im kopf ist es wirr

    verflucht ist mein schicksal
    verflucht bin auch ich
    verflucht sei die stunde
    in der ich der wahrheit begegnete
    (sei auch sie)
    verflucht sei die stunde
    in der ich die welt erblickte
    (verzeih mutter)

    schwarz ist das gedicht
    weil in der nacht geschrieben
    schwarz ist das gedicht
    weil die nacht
    das bin ich
    Geändert von nefas (25.02.2012 um 13:07 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Schwarzes Herz
    Von horstgrosse2 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.02.2008, 08:45
  2. schwarzes Loch
    Von frühlingsgrün im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.12.2007, 15:45
  3. Schwarzes Blut
    Von BlackDragon04 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 29.01.2005, 23:14
  4. Schwarzes Herz
    Von Kiffermaus1 im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.12.2004, 15:05
  5. Ein schwarzes Band
    Von taschat im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2002, 21:31

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden