1. #1
    Registriert seit
    Jun 2008
    Ort
    Im wilden Süden
    Beiträge
    4.409

    Schlingensiepes Frühling

    Schlingensiepes Frühling


    Schlingensiepe, Einzelgänger,
    Tölpel, Narr und Bauernfänger,
    Fällt dem Frühlingswahn anheim,
    Geht ihr gerne auf dem Leim,

    Holder Weiblichkeit so blond,
    Leicht geschürzt und sanft besonnt.
    Er steht da und staunt gebannt.
    Hat ihn Luststau übermannt,

    Fragt er laut sein Spiegelbild,
    Das ihn einen Trottel schilt,
    Sprüht sich einen Duft ans Haupt,
    Der ihm selbst den Atem raubt.

    Was ist nur mit mir geschehn?
    Einen Engel sah er gehn,
    Schweben durch die Frühlingszeit,
    In dem luftig leichten Kleid

    Ahnte er so allerhand,
    Und das klaute den Verstand
    Und noch Weitres mit dazu,
    Unter andrem seine Ruh!

    Schlingensiepe ist gefangen,
    Fühlt sich an dem Haken hangen,
    Wo die armen Opfer hängen,
    Folgen sie den Herzenszwängen,

    Die sich in den Busen drängen
    Oder da, wo Dinge hängen,
    Die wir nicht besprechen sollten,
    Wenn wir schamhaft bleiben wollten.

    Schlingensiepe leckt die Lippen,
    Weil dort runde Sachen wippen,
    Die zu spüren in den Händen
    Viele ganz viel Zeit verschwenden,

    Kraft und Geist und Energie:
    Himmel, sag, wie krieg ich sie,
    Ruft er dröhnend in sein Zimmer.
    Und das Sehnen wird noch schlimmer.

    Schlingensiepe bleibt gefangen
    Bis zum Hals in dem Verlangen,
    Diesen Engel zu erjagen.
    Leider wird er schnell verzagen,

    Taten fordern schließlich Mut.
    Schwadronieren kann er gut.
    Und, auch wenn’s ihm nicht gefällt,
    Schlingensiepe ist kein Held.

    Daher bleibt’s bei feuchten Träumen
    Ganz allein in dunklen Räumen.
    Und die klopft er in die Tonne
    Mitsamt Lust und Frühlingssonne.
    Geändert von Walther (05.03.2012 um 12:11 Uhr)
    Keine Signatur ist auch eine. Die andere wurde gelöscht.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Frühling
    Von Shakesbeere im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.10.2010, 10:54
  2. Frühling
    Von Tomate im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.03.2009, 23:19
  3. Frühling
    Von Sethyus im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.03.2009, 10:42
  4. Frühling
    Von counterfeit im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 18:48
  5. Im Frühling
    Von Miss_Flauschohr im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.02.2009, 14:06

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden