Ich verstehe nicht,warum Herzen brechen,
ich verstehe nicht,all dieses Leid.
Wenn zwei Menschen die gleiche Sprache
nicht sprechen,
ist Liebe Streit und Verlegenheit.

Doch, ich verstehe die Klage im Tode,
der liebenden Herzen Verlust gewiss!
Weil von den zwei in Liebe Vereinten,
das Schicksal
so gnadenlos eines entriss.

Liebe, die man beim anderen nicht findet,
ist Sehnsucht und Traum- unerfüllt!
Und Grund genug, dass man sich wehrt,
drum geh
mit deinem Herzen, dorthin,

wo man dich liebt und ehrt.