So lang sind wir gegangen
zusammen Hand in Hand,
dem Lächeln deiner Wangen
gleicht nur der Diamant.

Du lehrtest mich das Lieben,
bist unendlich mein Glück,
mein Herz wollt zu dir fliegen
nie wieder kams zurück.

Denke an den Kuss der Seele,
immer wieder seh ich dein Gesicht,
in der Nebelmitte, einer Sternenleere
und darin bist du - das Licht.

Und ich spür dein Strahlen,
es zersprengt mir fast die Brust,
dich hat es zu Gold zermahlen,
verglühst in Leid und Lust.

Deine Liebe will ich weiterleben,
bald werd ich an deiner Seite stehn,
einmal wird auch mich es nicht mehr geben,
über Regenbögen werd ich zu dir gehn...


ElaS.