1. #1
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    9

    Wenn ich sitze

    Wenn ich sitze, fühl´ ich ewig,

    dauert's ewig, gleich der Spritze.

    Schon und langsam, mich erhitze.

    Und der junge Käfig schreit.


    Und das Denken frisst mich kläglich,

    wieder, wieder, unerträglich.

    Bald das Fühlen, ungebändigt,

    und die stumme Stimme schreit.



    Und wenn sie endlich, heisern herrlich

    selbst sich frisst, doch mich verzehrt nicht,

    fühl ich lose nichts und ewig

    schwebend, schweigend schreiend, frei.


    Wenn ich sitze, bald als König

    göttlich, fröhlich, kalt vor Hitze

    ungebändigt reimend schwitze

    frei vor lauter Ewigkeit.

  2. #2
    Registriert seit
    Oct 2011
    Ort
    Eppendorf
    Beiträge
    671
    Das Gedicht ist der Hammer, Mann. So genial, das kriege ich nicht hin.

    Mir gefällt alles daran, es ist wie eine Dusche voller grüniger Wärme.

  3. #3
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    9
    Abend!
    Danke erstmal für die Kommentare, freut mich wirklich. Ist eins meiner ersten Gedichte, also freut es mich umso mehr wenn es irgendjemandem gefällt .. wobei auch Kritik gern gesehen ist.

    Ja, ich habe Vieles im Gedicht offen gelassen, das stimmt... aber ich sehe darin weniger irgendwelchen chaotischen und sinnlosen Müll, als vielmehr Potenzial und Vielseitigkeit. Ach was soll´s, Geschmäcker sind ja (zum Glück) verschieden!
    Naja, ich will allerdings auch nicht behaupten ich sei sehr erfahren im Gedichteschreiben, ab und an verspüre ich einfach einen starken Drang dazu, Vorstellungen oder auch Erfahrungen so zu übermitteln oder eben zu verschlüsseln, wie mans nimmt. :P

    Alles in allem ging es mir darum, ein junges lyrisches Ich darzustellen das im Begriff dazu ist, durch meditative Methoden (oder was auch immer), im Moment aufzugehen. Zu Beginn steht es sich dabei selbst ziemlich im Weg, doch irgendwann vergisst es sich selbst und löst sich sozusagen im "Jetzt" auf.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wieder sitze ich hier
    Von Kreuzer im Forum Diverse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.10.2012, 15:07
  2. Immer wenn ich betrunken auf dem Klo sitze
    Von heo im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.03.2009, 18:33
  3. Ich sitze auf dem Klo und scheiße...
    Von tangatonga im Forum Erotik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 25.11.2006, 20:15
  4. Ich sitze am Rinnstein
    Von FREUDE im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.09.2006, 11:23
  5. Sitze hier
    Von Americangirl_2004 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.03.2004, 21:42

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden