Ich kann nicht begreifen was hier passiert,
wenn ich hier sitze und die Zeit sich verliert.
Ein einziger Gedanke lässt mich verstummen,
In meinem Kopf fang ich an, Melodien zu summen.
Ich kann nicht mehr essen und nicht mehr klar denken,
Ich muss meine Zeit an diesen Gedanken verschwenden.
Dieser Gedanke ist klar und fast zu ergreifen,
Nicht einfach zu tun, nicht einfach zu streichen.
Er verfolgt mich, egal was ich mache, egal was ich tu.
Es nicht so einfach, denn der Gedanke bist du...