Thema: Lenz-Sucht

  1. #1
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    373

    Lenz-Sucht

    Lenz-Sucht

    Ist es Freude, heute?
    Der Frühlingsduft liegt in der Luft.

    Wie der Baume sich im Grün erhebt,
    und das Vöglein drüber schwebt -
    die frühlingswarmen Knospen freudig blühen,
    schon ein erstes Sommerglühen.
    Wie das blaue Wasser strahlt,
    und die Pflanze ihre Blüten malt.

    Ist es die Welt der einsamen Natur?
    Ist es die Abendwärme am seichten See?
    Nebel liegt schon über dem Teich –
    Vögleingesang verstummt in den Tiefen des Waldes.

    Ist es Freude, wenn ich nach oben sehe? –
    den Wolken der Wettergötter entlang gehe.
    Der Frühlingshimmel weiß mir zu gefallen,
    Lenz hat mich befallen!

    Martin Römer, 27.02.2012
    Natura in der Aurora
    Teil I. (Frühling - Sommer - Herbst - Winter)
    Geändert von Martin Römer (06.07.2012 um 19:40 Uhr)

  2. #2
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.190
    Hi, Martin Römer -

    da kommt selbst beim Abendrot Freude an der besungenen Frühlingsnatur auf.
    Der Duktus scheint mir biedermeierisch angehaucht zu sein, aber ich persönlich mag das.
    Kein kleingeschriebenes, interpunktionsloses, hilflosgrammatikalisch hingestammeltes Tagebucheinträglein -
    nein.
    Sondern Poesie.

    LG
    Barbarossa

  3. #3
    Registriert seit
    Feb 2012
    Beiträge
    373
    Hallo Barbarossa,

    ich habe mich noch gar nicht bedankt! Danke.

    Ich überlege, weitere Gedichte in dieser Form zu schreiben, z.B. für Herbst, Winter,.. - Über den Sommer habe ich bereits eine Tagebuchpoesie, werde sie zur gegebenen Zeit auch hier veröffentlichen.

    Damit ist das neben den etwas längeren Texten wie Frühlingsschmerz meine favorisierte Lyriksform für die nächsten Monate oder Jahre. Ich als Kunstbanause und gleichzeitig -Verehrer musste Begriffe wie "biedermetrisch" und "Duktus" erstmal googeln, aber es kam viel mit Malerei heraus, und ich muss sagen, dass du mich da sehr gut getroffen hast! Ich vergleiche mich oft mit Malern, wenn ich z.B. einfach bei einem Spaziergang die Natur betrachte und umherführe.

    Viele Grüße,
    Martin
    Geändert von Martin Römer (13.04.2012 um 18:42 Uhr)

  4. #4
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.190
    Ich freue mich darauf.
    Naturgedichte gehören zu meinen Favoriten, wenn sie (in meinen Augen) wohlgestaltet sind.

    LG
    Barbarossa

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Im Lenz
    Von Dr. Karg im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.05.2014, 08:17
  2. Der Lenz
    Von almebo im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.03.2014, 10:23
  3. Der Lenz
    Von Ingeborg im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.05.2012, 14:53
  4. Der Lenz ist da!
    Von rekar im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 20:03
  5. Sucht oder sucht?
    Von nebeltänzer im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.04.2008, 00:59

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden