Zum Dasein ist ein Quäntchen Denken meist parat,
das sich verlässlich in gewohnte Muster bindet.
Doch der Gedanke, der zur Form sich schindet
versagt dem Tänzer häufig den Spagat.

Mit Unterkühlung ist dem Glanz der Strahlen
Nicht zu entkommen, weil auch Kälte brennt.
Und wer die Qual poetisch dann benennt,
auch der wird sie mit barer Münze zahlen.

Die krasse eigensinnige Verzückung
Ist menschlich und vielleicht den Göttern peinlich.
Gern predigt man in Domen augenscheinlich

Viel eher von Bedrohung, denn Beglückung.
Entheben sinnverwirrende Naturen
Die Raumvergänglichkeit so leicht den Uhren?-