1. #1
    Registriert seit
    Mar 2012
    Beiträge
    72

    Wandrer zwischen Welten

    Sonne neigt sich dem Abend. Schatten zerteilen den Anger.
    Stumme Zeugen der Zeit, stehen vier Linden am Tor.
    Leises Murmeln vom Dorf her, letzter Hall jenseits Mauern,
    ist nun Tagwerk vollbracht, kehrt man zu Seinen nachhaus.
    Sieh nur, rastloser Streuner - dort am Waldessaum leuchten
    tanzend Glühwürmchen dir. Leuchten, verlöschen, vergehn.





    (c) gossenkind
    Geändert von gossenkind (17.03.2012 um 11:38 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Zwischen Welten
    Von Bakunins Bart im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 04:52
  2. Zwischen Zwei Welten
    Von Kev im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 20:01
  3. Zwischen den Welten
    Von DerFry im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 20:52
  4. Zwischen Welten
    Von Lacerated Fairy im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.12.2005, 00:52
  5. welten zwischen uns
    Von kirschblüte86 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 20.08.2003, 02:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden