1. #1
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    549

    Nur ein Wimpernschlag

    Nur ein Wimpernschlag

    Nur ein Wimpernschlag
    lag zwischen Dir und mir,
    an dem freien Tag,
    dort vor der Wintertür.

    Sah ich ein Moment
    Deine Stimme rauschen,
    bei der Explosion
    Deinen Körper fauchen.

    Warf sich Blut und Gier
    in die Frühlingslüfte,
    und die Bombe mir
    zwischen Sehnsuchtsdüfte.

    Und der Tod kam schnell,
    wie die Sonne blitzte,
    fraß uns beide auf
    in der grellen Hitze.



  2. #2
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    299
    dein deutsch ist verbesserungswürdig. bitte.
    Sah ich einen Moment
    Deine Stimme rauschen
    wie kann man eine stimmer rauschen sehen? das ist wirres zeug auch unter den kriterien von dada und abstrakt. ein xtrem schlechter text. das thema wäre genial.

    hiroshima mon mort.




    Geändert von Goldart (23.03.2012 um 22:26 Uhr)

  3. #3
    Dr. Üppig Guest
    Synästhesie...
    Solche Fragen sind bei Werken, die keinen Faktualitätsanspruch erheben, nichtig.

    Hallo Joneda,

    Die von Goldart bemerkte Passage ist wahrscheinlich dem Versmaß verschuldet, desgleichen bei Strophe1, Vers 3. Das finde ich in Ordnung, hier passt es in die Form rein, im von mir angegebenen Vers kann ich nun auch eine Betonung des Tags da herauslesen. Die Idee und das Metrum finde ich frisch, falls ich nich daneben liege, wird die Liebe mit dem Tod verglichen; das gefällt mir, es lässt viel Spielraum für Bilder offen. Für mich
    Besser fände ich, wenn du auch in der 3. Strophe mit unreinen Reimen gearbetet hättest, aber das ist persönliches Empfinden.
    "Sie fasst dir irgendwo hin und dir fliegt der Kopf weg!" Das war mein erster Gedanke, ein Zitat aus Two and a half Men.

    den explosiven Wimpernschlag gerne gelesen

    mfG

  4. #4
    Registriert seit
    Apr 2007
    Beiträge
    549
    Hallo Goldart,

    wenn einem das Blut durch den Kopf schießt,
    kann auch eine Stimme rauschen,
    um zu sagen,
    wenn eine Explosion unser Gehör trifft,
    ist die Stimme nicht mehr vernehmbar
    aber das Rauschen,
    das durch die Atmosphäre läuft,
    wie soll ich´s erklären,
    ich habe dieses Bild deutlich vor Augen,
    es ist die Druckwelle !
    ein, ein´n, einen,
    zwei, zwei´n, zweien,

    Du siehst, ich habe es gebogen ,
    verkürzt

    und schlecht ist nur der Salat oder der Joghurt,
    das andere ist Ansichtssache

    Hallo Taras Bulba,

    hmm, hmm, manchmal weiß ich selber nicht, warum ich etwas schreibe,
    in diesem Fall sollte es eher ein Symbol gegen diese Atomlobby sein,
    eine Liebe, die sich just zu dem Moment ereignen möchte,
    wo diese Bombe fällt,
    aber wie Du schon sicher anmerkst,
    besiegt die Liebe alles
    und kann man es auch genauso (wie Du) lesen,
    nun, das ist dabei herausgekommen,
    und ist diese Art von Liebe
    ja auch stets wie ein kleiner Tod,

    wünsche Dir eine schöne Zeit
    und hab Dank für Deine Zeilen und Wärme

    LG
    Geändert von Joneda (24.03.2012 um 08:27 Uhr)

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Wimpernschlag
    Von monalisa im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.03.2009, 21:14
  2. Der Augenblick - ein Wimpernschlag
    Von Lillybell im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.2008, 14:12
  3. Wimpernschlag
    Von falscher Denker im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 29.10.2006, 12:38
  4. Nur ein Wimpernschlag
    Von redbull21 im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 12:50
  5. Wimpernschlag
    Von Eis_Prinzessin im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.05.2003, 22:04

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden