Alleine geht mein Ich seinen Weg
Unbeirrt vorwärts schreitend.
Unbekannten Zielen entgegen
Die in ferner Zukunft liegen

Dein Du stetig ist auf Wanderschaft
Auf langen unbekannten Wegen.
Dem unbekannten Ziel entgegen
Mit dem Mut der inneren Kraft

Mein Ich und Dein Du
Werden zu einem Wir
Wenn sich unsere Wege kreuzen
Und wir inne halten

Gehen mein Ich und Dein Du
Einstück des Weges zusammen
So sind wir auf unbestimmte Zeit
Ein Wir auf gemeinsamen Weg.

Copyright 2012 by KHH