Gerade ist es Viertel nach Neun
Leise dreht die Welt sich weiter
Als wäre rein gar nichts gescheh’n
benimmt man sich alltäglich heiter
und du und ich vergehn
- Werd ich’s bereu’n?

Noch ist es Viertel nach Neun
Was losgelassen werden muss
Versuch’ ich festzuhalten
Ein Wort, ein Blick, ein letzter Kuss
Nun werden wir gespalten
- Wirst du’s bereu’n?

Schon ist’s nicht mehr Viertel nach Neun
Am liebsten würd ich bleiben
Hätt’ vieles zu sagen und doch nichts mehr
Vielleicht werd’ ich mal schreiben
Mir ist bittersüß und tränenschwer
- Werden wir’s bereu'n?