Thema: Schweigen

  1. #1
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    108
    Müde
    lass ich mich treiben
    und begegne sprachlos
    deinem Schweigen.

    Namenlos,
    nur nicht benennen,
    was man nicht ausspricht,
    muss man nicht kennen.

    Schweigend,
    ein jeder in seinem Boot
    dümpeln wir dahin
    ins kühle Abendrot.


    Claire*

  2. #2
    Marcus ist offline Der, der mit dem Reim tanzt
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    1.066
    Also das Boot/Abendrot ist mir zu kitschig. S2 ist definitiv das Beste an diesem Werk, der Rest überzeugt nicht. Es ließt sich wie Beiwerk um die zweite Strophe.
    Du solltest im Stil von S2 die anderen Strohen nocheinmal überarbeiten. - Je öfter ich es lese je schlimmer finde ich es.

    Gruß
    Marcus
    - GEDICHTSDARWINIST -
    Was heißt Gedichtsdarwinist? GDB

    "Die Genügsamkeit des Publikums ist nur ermunternd für die Mittelmäßigkeit, aber beschimpfend und abschreckend für das Genie." (F. Schiller)

    Was Kritik nötig hätte: Uns wärmend, crux gewidmet:Mit meiner Identität hier stimmt was nicht?
    Anderes: Nüchtern betrachtet, nicht Spielen Kinder, Frühlinsstimmung eines Wintermenschen, 1880, Ein Strebender

  3. #3
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    108
    Na toll, nun muss ich nur noch einen finden, dem die dritte Strophe gefällt.

    Aber je mehr ich drüber nachdenke ... an der dritten könnte ich tatsächlich noch was tun.

    Danke.

  4. #4
    Marcus ist offline Der, der mit dem Reim tanzt
    Registriert seit
    Mar 2003
    Ort
    Darmstadt
    Beiträge
    1.066
    Keine Ursache.

    G.
    Marcus
    - GEDICHTSDARWINIST -
    Was heißt Gedichtsdarwinist? GDB

    "Die Genügsamkeit des Publikums ist nur ermunternd für die Mittelmäßigkeit, aber beschimpfend und abschreckend für das Genie." (F. Schiller)

    Was Kritik nötig hätte: Uns wärmend, crux gewidmet:Mit meiner Identität hier stimmt was nicht?
    Anderes: Nüchtern betrachtet, nicht Spielen Kinder, Frühlinsstimmung eines Wintermenschen, 1880, Ein Strebender

  5. #5
    Registriert seit
    Jul 2003
    Ort
    Nahe der Flussmündung
    Beiträge
    584
    Worte der Resignation und leichter Trauer für einen traurigeren Zustand.

    Nein, Strophe 3 gefällt mir nicht unbedingt am besten.

    Gruß,
    SC

    Sylvester Christoph,
    Philomisanthrop und meditativer Versificator

    Sylvestrium christophorum, rezeptpflichtig, Dosierung
    einhalten !

  6. #6
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    280

    Thumbs up

    Ich finde dein Gedicht ok.
    Du hast deinen Gefühlen Ausdruck verliehen und dich damit mit ihnen auseinandergesetzt. Jeder der den Stil kritisiert muß es erst einmal besser machen.

  7. #7
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    108
    Es ist schon ok, wenn man den Stil kritisiert. Wenn man meint, es ist aber trotzdem gut so, lässt mans eben, ist ja auch oft Geschmackssache. Nicht jeder mag die gleiche Art von Gedichten.

    Doch Boot und Abendrot ist wohl wirklich etwas plump, aber ich weiß im Moment auch nicht, wie ich es ändern könnte, ohne das Bild an sich zu verändern.

    Gruß,
    Claire*

  8. #8
    Registriert seit
    Sep 2003
    Beiträge
    280

    Exclamation

    Hallo Claire*

    es gefällt mir, das Gedicht, weil es mein Gefühl anspricht.
    jede Strophe rein und klar, bringts im Geist mir Bilder nah.

    Gruß Tenno

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Schweigen
    Von Schambach im Forum Arbeitszimmer - Die Gedichte-Werkstatt
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 21:16
  2. Im schweigen
    Von Waldkauz im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.11.2011, 05:32
  3. Schweigen
    Von tanja 70 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 13:15
  4. Schweigen
    Von Nepomuk im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 00:08
  5. im Schweigen
    Von Goosie im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 14.12.2005, 23:00

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden