1. #1
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Zarrentin am Schaalsee
    Beiträge
    1.515

    Die Kunst zu organisieren

    Gezielt etwas herbeiführen,
    ein Fest, ein praktischer Event,
    den Ideenpool umrühren,
    planen, geschultes Managment,
    das Vorhaben klar durchdenken,
    nicht verzetteln, nicht einschränken.

    Zeit und Ort vorausbestimmen,
    Zusammenhänge neu koordinieren,
    nicht im difusen Raum schwimmen,
    klare Konturen vorskizzieren,
    die Möglichkeiten jetzt abchecken,
    glatte Durchführung bezwecken.

    Ist alles gut vorbereitet,
    Mittel zur Verfügung gestellt,
    es in die Wege geleitet,
    für alles gibt es genug Geld,
    dann kanns Ereignis losgehen,
    den Ablauf begleitend sehen.

    Die Kunst zu organisieren,
    kann man auch auf sich beziehen,
    sein Leben strukturieren,
    der Verlauf ist wohl gediehen,
    wenn man sich so selbst entfaltet,
    erneuert und nicht veraltet.
    Geändert von Sophia-Fatima (06.04.2012 um 21:28 Uhr)
    Glückliche Gedichte glänzen wie Goldschmuck mit göttlicher Gravur

  2. #2
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    im pott
    Beiträge
    953
    Hallo sophia-fatima,
    in der zweiten strophe hast du zweimal das wort"jetzt", und klare konturen jetzt sprießen, liest sich auch nicht besonders gut (in meinem kopf)

    vielleicht könntest du diese formulierungen abändern indem du auf andere reimendungen ausweichst?

    zeit und ort vorausbestimmen
    zusammenhänge engmaschig koordinieren
    nicht im difusen raum schwimmen
    die gedanklichen konturen vorskizzieren.....oder was anderes


    und in der letzten strophe finde ich das glorifizieren unpassend
    und würde an der stelle lieber "strukturieren" lesen


    lg schokominza00
    bravecto plus und nexgard kann ich empfehlen, damit kommen meine lieblinge stressfrei durch den sommer und müssen sich nicht quälen,
    falls ein haustierhalter nur bernsteinketten, lavendelöl, frontline, advantage kennt, parasiten sind gegen diese mittel schon lange resistent.

  3. #3
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Zarrentin am Schaalsee
    Beiträge
    1.515
    Das ist ja klasse,

    lieber Schoko,

    da hast du genau noch die kleinen Fältchen weggebügelt.

    dankeschön!

    LG SoFa
    Glückliche Gedichte glänzen wie Goldschmuck mit göttlicher Gravur

  4. #4
    Registriert seit
    May 2007
    Ort
    im pott
    Beiträge
    953
    Hallo Sophia-Fatima,
    ich bin ehrlich erleichtert

    es ist nicht immer leicht in fremden Gedanken rumzustochern (oder ich selbst muss mir wirklich immer überlegen, wie ich etwas was mir auffällt, ins Auge gesprungen ist, so rüberbringe, dass es sich nicht so liest, als hätte ich keinen Respekt vor deiner Mühe bei deiner Arbeit)

    freut mich, wenn ich dir helfen konnte

    lg schokominza00
    bravecto plus und nexgard kann ich empfehlen, damit kommen meine lieblinge stressfrei durch den sommer und müssen sich nicht quälen,
    falls ein haustierhalter nur bernsteinketten, lavendelöl, frontline, advantage kennt, parasiten sind gegen diese mittel schon lange resistent.

  5. #5
    Registriert seit
    Nov 2008
    Ort
    Zarrentin am Schaalsee
    Beiträge
    1.515
    Lieber schoko,

    Ja wirklich dankeschön,

    Manchmal ist man selbst ein bißchen betriebsblind, und es fällt einem
    gar nicht so auf.

    LG SoFa
    Glückliche Gedichte glänzen wie Goldschmuck mit göttlicher Gravur

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Die Kunst ist es,
    Von Terrorist im Forum Humor, Satire und Rätselhaftes
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.02.2013, 15:07
  2. Die Kunst
    Von betty84 im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.09.2012, 22:06
  3. Mal.Kunst
    Von Walther im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 20:19
  4. Kunst
    Von Savage Daydream im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 02:58
  5. Kunst
    Von Miss_Flauschohr im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.06.2004, 06:46

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden