Dieser Schmerz ließ mich erwachen,
Holte mich aus diesem Höllenfeuer.
Um mich wieder frei zu machen,
Doch sein Preis war sehr sehr teuer.

Dieser Schmerz der Freiheit brachte,
Bezahl ich nun mit Einsamkeit.
Auch wenn er neue Kraft entfachte,
So bleibt es eine schwere Zeit.

Dieser Schmerz ein Rest der Höllenglut,
Gab mir sehr sehr vieles zurück.
Neue Hoffnung, Gefühl und Mut,
So ist sein Werk auch etwas Glück.

Dieser Schmerz der so nötig war,
Um das Leben wieder neu zu spüren.
Jener macht mal wieder deutlich klar,
Für die Freiheit kann man alles verlieren.