(inspiriert von anamolies Parodie Schmerztag)

Verkehrter Schmerz

Gewaltsam wendete die Schar
Mit Osterei und Frust im Herzen.
Bunt schwiegen Eierköppe gar
Und waren mal des Einsamen Gefährten.

Da sagt der Landsmann: Is nich gut.
Ihr Osterglocken klingt zu leise.
Ich mach dem Ende frohen Mut.
Im Taubenschlag liegt zuviel Scheiße.

Es ist der Wahrheit höchste Zeit.
Die Sprache geht den Bach hinunter
Wie schön sich Bild an Bildchen reiht –
Darin gehn Ruh und Schweigen unter.


(Ich bitte um Verzeihung: Georg Trakl.
Verklärter Herbst)