1. #1
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    In Bayern
    Beiträge
    53

    Hitler und Churchill küssen sich am Hintern – Die Vereinigung der Extreme

    Oh, ihr guten und schlechten seit alle Extrem
    glaubt doch alle ihr habt Recht allein!
    Doch jeder von euch ist gleich klein!
    Ihr habt doch alle die selben Probleme!

    Oh, ihr Extreme, die, die ihr euch in Uneinigkeit
    gleichsam im Streite gleicht!
    Alle gegen die Wahrheit gefeit,
    was euch zu falscher Gesinnung gereicht.

    Lasst euch beherrschen von der selben Sucht,
    und singt alle gleich wie Grillen!
    Betreibt doch alle fleißig mentale Inzucht
    die euch befällt wie linke/rechte Bazillen.

    Eine Linie trennt die Welt in falsch und richtig,
    schwarz und weiß, gut und schlecht!?
    Alle meinen sie haben als einzige recht,
    sind allein seligmachend sowie wichtig!

    Ihr fragt nach einer Moral?
    Die gibt und gab es immer für jeden, doch nicht
    für alle! War nie da oder real!
    Doch so fühlen wir uns alle im Licht!

    Und doch hat alles seine zwei Schattenseiten,
    immer, überall und zu allen Zeiten.
    Out, out brief candle. Life is just a walking shadow. A poor player...
    (W. Shakespeare)

    Gut erzogen zu sein ist heutzutage ein großer Nachteil, es schließt einem von so vielem aus...
    Oscar Wilde

  2. #2
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.190
    Hi, Anre L.,

    ich wüßte nicht, daß nach dem 2. Weltkrieg irgendwo noch eine manichäische Sicht galt.
    Die Grauzone wird immer größer, obwohl so Manches durch die Schwarz-Weiß-Brille gesehen klarer würde.

    Aber Dein Titel ist in meinen Augen geschmacklos.
    Wozu soll er Bezüge vermitteln?
    Zum Chamberlain-Hitler-Appeasement?
    Oder wollte Andre das Gegenteil wünschend herausheben?
    Ich werde nicht klug aus dem Beitrag.
    Vorsichtig gesagt.

    Barbarossa

  3. #3
    Registriert seit
    Apr 2012
    Ort
    In Bayern
    Beiträge
    53
    Hi, Barbarossa.
    Für mich ist der Titel zwar die 'Speisekarte' meiner Gedichte, doch sagt das Design wenig über die Qallität des Essens aus.
    Mit dem Titel wollte ich zwei gegensätz abneigend mit einander verbinden, doch vorallem auffallen.
    ansonsten wollte ich mit dem Gedicht kritisiren, dass in unserer modernen Welt immer mehr und extremere Extreme anzutreffen sind, welche alle meinen, sie seinen die einzig richtigen und vermitteln die einzig richtige Wahheit.
    Mfg.
    Out, out brief candle. Life is just a walking shadow. A poor player...
    (W. Shakespeare)

    Gut erzogen zu sein ist heutzutage ein großer Nachteil, es schließt einem von so vielem aus...
    Oscar Wilde

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Hitler, Mao, Stalin, churchill beim Rimming und Mussolinni in Gastrolle
    Von Nailpaw im Forum Nachdenkliches und Philosophisches
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.09.2018, 12:19
  2. auch fische küssen sich
    Von Perry im Forum Liebe und Romantik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.09.2010, 15:04
  3. Wenn der Tag und die Nacht sich küssen
    Von *Glück* im Forum Archiv
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.07.2006, 15:52
  4. Extreme
    Von MissClimbfall im Forum Trauer und Düsteres
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.05.2004, 19:50

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden