Thema: Natur pur

  1. #1
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    299

    Natur pur

    Natur pur

    Lass Dich von Wespen nur nicht schrecken,
    oder dem Hirnhaut-Gift von Zecken.
    Lass dich voll ein auf die Natur:
    Friss einen Strauss Maiglöckchen nur.

    (Bald flatterst du in buntem Traum,
    auf deinen Lippen grüner Schaum.)

    Du hörst den Kuckuck zwar noch Quaken,
    und schlägst im Moos durch Krämpfe Haken.
    Der Specht schickt dir ein hartes Knattern,
    als würden zwanzig Uzis rattern.

    Ein Hirsch fliegt durch den dichten Tann,
    du frägst dich, wer den Schwan ersann.
    und ich hier sag dir eines nur:
    das ist die pureste Natur.

    Schon träumst du fiebrig von der Stadt,
    die Tag und Nacht ne Rettung hat.
    Die Glycozide zeign' dir Palmen,
    wo eigentlich nur nasse Almen.

    Du deliierst schon halbwegs drüben,
    und bäumst dich auf von Nerven-Schüben
    So kann man sich am Leben laben,
    mit all den schönen Waldesgaben.

    Nun wartest du noch auf ein Wunder,
    doch glaubt mir Freunde: das iss Plunder.
    Du liegst im Wald hier naturiert.
    und bist sehr bald schon kompostiert.
    Geändert von Goldart (24.04.2012 um 23:54 Uhr)

  2. #2
    Longshanks Guest
    Hallo Goldart,

    yo, gibt auch wunderschöne Pilze, die entsprechende Nebenwirkungen haben. Ein paar klasse Formulierungen, mein Liebling das hier :

    als würden zwanzig Uzis rattern.
    fetter Vergleich.

    Das hier ist nicht so prall formuliert
    Die Glycozide zeign' dir Palmen,
    wo eigentlich nur nasse Almen.
    Durch Glycozide siehst du Palmen
    anstatt realer nasser Almen?
    Und Almen sind doch eher Berg- als Waldpanorama?

    deliierst
    müsste das nicht "delirierst" sein?

    Jedenfalls mit Grinsen gelesen

    Gruß

    Longshanks

  3. #3
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.190
    Also, goldart,


    am besten gefällt mir wirklich das deliieren -
    die Liaisonsaison ist beendet.
    Insgesamt:
    Herrlich toxi - ko - logisch.

    LG
    Barbarossa

  4. #4
    Registriert seit
    Jul 2005
    Beiträge
    2.383
    Oh Mann, hier haben wir einen echten Frühlingsliebhaber. Aber ich bin auch dafür, dass man sich anstatt vor Fliederblüten zu frohlocken eine Maiglöckchentüte in die Birne haut. Vor allem wenn so ein Text dabei raus kommt.

    die Tag und Nacht ne Rettung hat.

    "ne" find ich als Ösi jetzt ein wenig problematisch - aber ich bin nicht kleinlich.

    Um meine Ernsthaftigkeit und untermauern, lass ich dir noch einen Vorschlag da:

    die Tag und Nacht den Notdienst hat.

    Ein wirklich herrliches Stück - So und jetzt auf zur nächsten Waldlichtung.

    Lg EvA
    EvaAdams

    (c) Mein Werkverzeichnis: Unterm Feigenbaum = überholungsbedürftig, aktuelles bitte unter Profil nachsehen


    Die WÖRTERWUNDERTÜTE ist da!

    Mein Buch Leitersprossen

  5. #5
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    6.190
    wie wäre es mit

    "die Glycoside malen Palmen..."?


    Psychedelische Grüße
    von
    Barbarossa

  6. #6
    Registriert seit
    May 2010
    Beiträge
    299
    danke ihr lieben menschen. ich denke mal über eure super-kritiken nach.

Was dich vielleicht auch interessieren könnte:

  1. Ode an die Natur
    Von Hannesuse im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 16:39
  2. Natur
    Von Polarlicht im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 22:28
  3. Natur
    Von Graf Schokula im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.01.2008, 17:08
  4. Natur pur
    Von Herbstblatt im Forum Natur und Jahreszeiten
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 21.08.2007, 21:07

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden