1. #1
    Registriert seit
    Apr 2012
    Beiträge
    7

    Was drosselt...

    Was drosselt so tief in der See,
    Eine Legende der Antike?
    Hat man sie jemals gesehen,
    das edle Geschöpf der Tiefe?

    Es schreit der Fischer,
    "Es gibt sie echt,
    die Mythen lügen nie",
    während ihn die Tiefseedrossel
    in die Meere zieht

  2. #2
    Registriert seit
    Apr 2006
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    234
    Kurz und prägnant, dabei aber aussagekräftig und voller Emotion. Ich mag, wie die Drossel als Dreh- und Angelpunkt fungiert und ihre Sichtweise auf den Fischer in wenigen Sätzen druckvoll dargestellt wird. Ihre Motive werden dennoch im Dunkeln gelassen, was die Drossel fast zu einer Art Scheinwesen macht. Auch die Skizzierung des Fischers, der im Moment seiner Erkenntnis eben von jener in die Tiefe gezogen wird, kann symbolisch auf die Mythologie der Drossel übertragen werden. Ein einmaliges Leseerlebnis, ich hoffe, demnächst mehr von Ihren Werken bestaunen zu können!
    Gescheucht wurd' ich
    Tag und Nacht
    ich lief und lief
    es hat nichts gebracht
    nun bin ich hier
    fühl mich wie neu geboren
    getrieben von der Gier
    zu warten vor den Toren
    Sie werden nicht geöffnet....

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  

Anmelden

Anmelden